Neue Apple-Maus

Na da hat Apple ja mal wieder mit seiner bisherigen Produktpolitik gebrochen.
Heute wurde (u.a. bei Golem und Spiegel Online beschrieben) die erste Apple Maus mit mehr als einer Taste und Namen MightyMouse angekündigt:
image
ähhhh, ich meine:
image
Nach dem Bruch mit IBM (PowerPC-Prozessorten) nun der zweite Bruch mit alten (und liebgewonnenen?) Strategien. Um ehrlich zu sein habe ich als Wanderer in beiden Welten die recht Maustaste oft vermisst, also könnte es tatsächlich dazu kommen daß ich mir daß Ding mal besorge – obwohl der Preis von 55 Euronen schon ziemlich heftig ist, aber für Original Apple Items ist man ja gerne mal bereit etwas mehr auszugeben

« « Sturmschaden(?) | Netter Comic » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>