Der Wanderchirug – Wolf Serno

Habe mir Der Wanderchirurg von Wolf Serno reingezogen. Obwohl das Buch einige schöne Handlungsstränge verfolgt und recht gut zu lesen war enttäuschte es mich gegen Ende doch etwas. Die Charakterentwicklung ist durchaus interessant und mit Sicherheit auch gut recherchiert – vor allem die Episoden bei der Familie des Fuhrmannes und bei den Gauklern gefiel mir recht gut – aber das ganze wirkt an einige Stellen dann doch etwas langatmig und am Ende dann erscheint es mit, als wolle der Autor das Buch einfach nur schnell zu Ende bringen. Vielleicht sind ja die beiden anderen Teile dieser Triologie, Der Chirurg von Campodios und Die Mission des Wanderchirurgen, ja etwas besser gelungen – ich merke sie mir mal vor. Alles in allem ist das Buch zwar lesenwert – aber ich finde halt man hätte noch mehr aus der Geschichte machen können. Daher:
2 Sterne

Tags: , ,

2 Responses to “Der Wanderchirug – Wolf Serno”

  1. lw says:

    hab das buch gelesen,fands einfach super konnte es nicht mehr aus der hand legen!! die gechichte geht ja weiter,deshalb wirkt der schluss vielleicht etwas komisch. lese grade die fortsetzung,und kann das buch wieder nicht weglegen!! bin einfach begeistert!!!!!!

  2. Panavia says:

    Ich lese das Buch auch gerade! Bin gerade an der Stelle, wo Vitus und der Magister mit Orantes auf der Flucht ist, weil sie Nunu im Kerker abgefackelt haben! Also, bis jetzt echt ein Klasse Buch, welches man schwer aus der Hand legen kann….!!!

Leave a Reply