Google Earth für OS X getestet

Wie bereits angekündigt habe ich mir mal die OS X Version von Google Earth angesehen.
Es scheint ja tatsächlich zu funktionieren. Die Download-URL lässt zwar vermuten, daß es sich um kein direktes Google-Produkt handelt, auch im About Dialog habe ich keinen Hinweis auf den Author gefunden. Aber das Userinterface unterscheidet sich nicht auffallend vom Original. Endlich sind die Mac-User nicht mehr von diesem Service ausgeschlossen

One Response to “Google Earth für OS X getestet”

  1. […] hohe Platzierung bei Google die Ursache zu sein. Auch der Grund für Platz sechs, nämlich Google Earth für OS X getestet – ein Beitrag von Ende 2005 über die erste Beta von Google Earth für OS X – […]

Leave a Reply