Archive for December, 2005

Dawn [flickr.com]

Sunday, December 18th, 2005


Dawn (*Klixx*)

Switch

Sunday, December 18th, 2005

Macuser pissed about OS X. (Quicktime – 9,9 MB)
Nicht alle Nutzer scheinen über den Switch auf System 10 glücklich zu sein – wobei man dieses Video wohl eher als Parodie auf die normalen Switch-Ads von Apple sehen kann…

(gesehen bei Basic Thinking Blog)

Gridlock

Saturday, December 17th, 2005

Ein bisschen Anspruchsvoller noch als das im vorhergehenden Post genannte Guess-the-Google fand ich noch Gridlock ein einfaches, aber teilweise sehr Anspruchsvolles Flash-Spielchen nach dem Kästchen-Schiebe-Prinzip. Der taubenblaue Stein muß aus der rechten Öffnung befördert werden, dazu müssen die anderen Steine möglichst günstig verschoben werden.
Ich habe es bis zum jetzigen Zeitpunkt (leider nur) bis Level 13 geschafft (siehe oben) und hänge dort fest. Wer ein bisschen Gehirnjogging mag, kann ja gern mal versuchen weiter zu kommen.

Guess-the-Google

Saturday, December 17th, 2005

Kurzweiliges Spielchen (aber sehr schwer finde ich), das zum Thema hat daß eine Collage von Bildern gezeigt wird und geraten werden muß nach welchem Begriff bei der Google Bildersuche gesucht wurde.
Leider nur in englisch verfügbar – aber erinnert mich ein wenig an den Flickr related Tag Browser, auch wenn der mit einem nicht spielt… 😉

Winter [flickr.com]

Saturday, December 17th, 2005

Wenn einer einen…

Saturday, December 17th, 2005

… Umzug tut…
Nein, weder ich noch dieses Weblog zieht um, aber heute war großes Helfen beim Umzug eines Kollegen und Kumpels angesagt. Deswegen gab es auch kaum Posts heute. Oh Mann, so zerschlagen habe ich mich seit Jahren nicht mehr gefühlt. Man merkt doch den Bürojob 🙁 Dabei bewege ich mich schon mehr als früher, aber ich glaube ich sollte mal richtig Sport machen, und zwar regelmäßig. Hinzu kommt daß komischerweise fast alle Leute immer ins oberste Stockwerk eines Gebäudes ziehen (heute war es der vierte Stock). Gut, im Erdgeschoß wollte ich auch nicht wohnen, gerade wenn man keinen Vorgarten hat und immer damit rechnen muß, daß jemand in die Wohnung schauen könnte. Aber kann es nicht das erste OG sein ? Na ja, ich will mich nicht beschweren. Ich helfe ja gerne und etwas Bewegung tut auch gut. Vor dem morgigen Muskelkater (und der kommt bestimmt !!!) habe ich auch keine Furcht, mehr davor daß ich mir eine Erkältung eingefangen habe. Der Schnee hier ist ja entgegen meiner Erwartung größtenteils doch liegen geblieben und am frühen Nachmittag fing es auch noch an zu schneien. Wenn es passiert, passiert es halt – muß aber nicht wirklich sein. So etwas wird man dann nicht mehr los vor dem Frühjahr 🙁

Kollegiengasse / Nonnenplan [flickr.com]

Saturday, December 17th, 2005

It’s a wonderful Internet

Friday, December 16th, 2005

It’s a wonderful Internet ist ein kleines Flash-Storybook, das auf amüsante Weise zeigt was wir heute ohne Internet wären. Muß man nicht ganz ernstnehmen, aber ich finde die Umsetzung sehr bezaubernd gemacht.
Schaut es euch halt mal an.