Aus für Captain Jackson

Nachdem der wohl letzte amtierende Superheld Captain Jackson

aus dem gleichnamigen Ort Jackson in Michigan, USA mit 0,6 Promille am Steuer erwischt wurde, hat sich sein alter Ego, der Fabrikarbeiter Thomas Frankini, dazu entschlossen, das Cape an den Nagel zu hängen und mit seinem Dienst aufzuhören.
Erinnert mich ein wenig an den Anfang von The Incredibles

(Unglaublich, aber wahr – gelesen bei 20min.ch)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *