Kaminfeuer-DVD


Liegt schon längere Zeit bei mir rum – und gerade fiel sie mir wieder in die Hände und da habe ich sie einfach mal ausprobiert: Die Ernest & Julio Gallo Kaminfeuer DVD. War einmal eine Beigabe zu einer Weinflasche, die ich als Mitbringsel zu einer Party mitgenommen habe (und die beiliegende DVD frecherweise behalten habe).
Wer bitteschön brauch eine DVD (Kleinformat), die neben einigen wenigen Informationen zu den Weinen eines Herstellers eine Stunde Kaminfeuer beinhaltet ???

Nette Marketing-Idee, durchaus. Aber es geht doch wirklich nichts über echtes Kaminfeuer. Die DVD ist zwar nett, aber wer bitteschön guckt sich stundenlanges DVD-Kamingeprassel an? Das einzige was ich mir vorstellen könne wäre eine Situation, die mit dem Satz beginnt: “Komm Schatz, lass es uns gemütlich machen. Leg mal die Kaminfeuer-DVD ein.”

« « Creat(iv)eur d’Automobile | Lange Ladezeiten » »

Ein Kommentar to “Kaminfeuer-DVD”

  1. lFrank meinte am 10.03.2006 um 20:43 Uhr :

    noch sinnloser als eine Kaminfeuer-DVD ist die Psternoster-DVD, die es mal bei “Rossmann” zu kaufen gab: Man schaut auf einen Paternoster und beobachtet die Leute, die da an einem vorbeifahren…


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>