Status – 28.01.2006

Wetter:

Dei Kälte hält sich – hinzu kommt daß ich mir inzwischen (leider) eine Erkältung eingefangen hat, bei deren Besserung ein solches Wetter natürlich nicht gerade zuträglich ist. Aber ich werde es einfach durchstehen – ein Mediziner sagte mir mal, daß eine Erkältung mit Medizin eine Woche und ohne sieben Tage dauert. 😉 Man kann eh nur die Symptome lindern, nicht die Krankheit selbst.

Mittag:
Heute kann man meinen Mittag eher als verspäteten Brunch bezeichnen – da ich den ganzen Morgen unterwegs war und (wie meistens) nicht gefrühstückt hatte, gönnte ich mir einfach

ein Gehacktesbrötchen um den Hunger zu stillen. Bevor jemand fragt: Ja, ich esse sowas OHNE Zwiebeln.
Wenn man Menschen in anderen Ländern erzählt, daß man rohes Schweinefleisch auf Brötchen isst, bekommt man ja meistens einen ungläubigen Blick als Antwort. Aber solange es frisch ist, kann man meiner Meinung ist daran nichts auszusetzen. Obwohl es natürlich Kalorientechnisch eher unklug ist… 😉

Podcasts:
Da ich ja unterwegs war, bin ich natürlich bisher nicht dazu gekommen, etwas zu hören. Ich hoffe noch, daß ich am Nachmittag ein paar Folgen hören kann – zumindest so daß sich nicht wieder allzu viele Folgen aufstauen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *