Archive for February 9th, 2006

Abfahrt [flickr]

Thursday, February 9th, 2006

Yet another photo

Entfernt

Thursday, February 9th, 2006

Ich habe die untere Sektion der zufälligen flickr-Bilder in der rechten Leiste vorerst und auf unbestimmte Zeit entfernt.
Leider ist es beim verwendeten Plugin häufiger zu unschönen Fehlermeldungen oder fehlenden Bildern gekommen.
Der Daily Zeitgeist, der jetzt noch zu sehen ist reicht meiner Meinung nach aus.
Alle Bilder von mir gibts weiterhin unter http://www.flickr.com/photos/jabb/

Johannisstraße [flickr]

Thursday, February 9th, 2006

Wo sich jetzt die Allianz-Niederlassung befindet, befand sich früher die sog. Klimabar – eine wunderbare Location um sich mit Freunden und Bekannten zu treffen. Mit Renovierung des Gebäudes wurde sie leider geschlossen.

Fragen stellen

Thursday, February 9th, 2006

Gesehen beim Blog “Abstellkammer meines Lebens“:

Der Text ist Original (c) von The Donald [at] ihaveanidea.org in englischer Sprache und gibt es hier

Heute Morgen wachte ich auf und sah in einem weiteren Video im CNN Moslems rund um die Welt randalieren.
In Europa, im Mittleren Osten, im Pazifikraum .. moslemischer Mob verbreitete Chaos. Es sah so aus,, dass diese mächtig verrückten Moslems am randalieren waren und feuerten ihre immer vorhandenen AK47er in die Luft, Wegen Cartoons. Yup. Diese letzte Epedemie moslemischer Empörung überschwemmt uns, weil einige dänische und norwegische Zeitungen einige Cartoons veröffentlicht haben, die Mohammed darstellen.
Moslemischer Aufstand. Huh. Ok, lass tuns einen kleinen geschichtlichen Rückblick machen. Nur einige lowlights :
Moslems flogen kommerzielle Flugzeuge in Hochhäuser in New York.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslemische Offizielle blockierten die Ausgänge eines Gebäudes, während Schulmädchen versuchten aus diesem brennenden Gebäude zu entkommen weil ihre Gesichte zu sehen waren.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslem köpften drei Teenager auf dem Weg zur Schule in Indonesien. Einer christlichen Schule.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslemische Lehrer für Mord versuchten moslemische Kinder im Irak zu unterrichren.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslem ermordeten über 80 Touristen mit Autobomben ausserhalb von Cafes und Hotels in Ägypten.
Kein moslemischer Aufstand.
Ein Moslem überfiehl eine Missionsschule in Indien. Er tötete sechs Kinder.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems schlachtetet hunderte Kinder und Lehrer in Beslan, Russland, Moslems schossen den Kindern in den Rücken.
Kein moslemischer Aufstand.
Und in der Vergangenheit ? Moslems kidnappten und töteten Athleten während der Müchner Olympischen Spiele.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems feuerten Raketen getriebene Granaten in Schulen wärend der Schulzeit
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems mordeten mehr als 50 Pendler bei Angriffen auf Londons Underground und Busse. Über 700 Menschen wurden verletzt.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems massakrierten dutzende Unschuldige am Passahfest.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems ermordeten ahnungslose Urlauber in Bali.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems veröffentlichten anti-jüdische und anti-christliche Cartoons.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems sind in der einen oder anderen Form an fast allen 125+ kriegerischen Auseinandersetzungen rund um den Globus beteiligt.
Kein moslemischer Aufstand.
Moslems traten die verkohlten Körper westlicher Zivilisten und hingen sie dann von einer Brücke.
Kein moslemischer Aufstand.
Zeitungen in Dänemark und Norwegen veröffentlichten Cartoon, in denen sie Mohamed beschrieben.
Moslemischer Aufstand.
Tote Kinder. Tote Touristen. Tote Lehrer. Tote Doktoren und Krankenschwestern. Tot, Zerstörung und Chaos verbreitet von Moslems… kein moslemischer Aufstand … aber veröffentliche einen Cartoon, der Mohammed mit einer Bombe als Turban zeigt und die Hölle bricht los.
Hey Leute, das alles wegen ein paar Cartoons? Sie zerstören, verbrennen Flaggen. Sie suchen nach Europäern, um sie zu kidnappen. Sie schlagen keine Wirte und beschwören die moslemische Hölle herauf wegen irgend einer Aufregung über einen Cartoon.
Sie regen sich auf, weil es Teil der islamischen Djihad-Kultur ist, sich auf zu regen. Sie brauchen nicht wirklich einen Grund. Sie brauche nur eine Entschuldigung. Herum zu wandern und Einrichtungen zu zerstören, Kinder zu ermorden, mit den AKs in die Luft zu schiessen und Aufregung zu heucheln über die kleinste eingebildete Beleidigung ist für einen ‚Gotteskrieger“ das gleiche wie Arschtreten für einen Steeler´s Fan.
Ich weiss, dass diese blutdrünstigen Mörder nicht die Mehrheit der Moslems auf der Welt repräsentieren. Wann regend die sich auf? Wann gehren diese Leute auf die Strasse um ihre Aufregung über die Radikalen zu zeigen, die ihre Religion zu einem Objekt des weltweiten Hasses und des Gespöttes. Der islamische Schriftsteller Salman Rushdie schrieb über diese stillen Moslems in einem Artikel der New York Times vor 3 Jahren : ‚ Diese historische, hoch zivilisierte Kultur der Liebe, Kunst und philosophischen Reflektion ist von Paranoikern, Rassisten, Lügnern, männlichen Vorherrschaftsdenkern, Tyrannen, Fanatikern und Macht-Junkies übernommen worden, warum schreine die (Stillen) nicht auf.“
Wirklich. Warum nicht?

Finde ich zwar ziemlich hart, aber vor allem der letzte Absatz ist sehr treffend.
Warum regen sich diese Stillen nicht ? Einfach nur weil sie die Stillen sind ? Oder aus Furcht vor den anderen ? Oder weil sie nicht zu Wort kommen, da die Lauten einfach lauter sind und daher interessanter für die Nachrichten sind ?

Google Desktop v3 – Datenschutz adé ?

Thursday, February 9th, 2006

Wie man bei nickles.de lesen kann geht Google mit der neuen Version seiner Desktop-Suche einen sehr gewagten Schritt und hebt jegliche Privatsphäre auf, indem einfach die Dokumente des Benutzers auf deren Server kopiert. Angeblich damit man seine Dokumente auch von woanders durchsuchen kann. Brauch das wer ? Ich glaube nicht wirklich – wenn ich was unterwegs brauche nehme ich es mir auf Memorystick oder Wechselplatte bzw. meinem Notebook mit und suche es nicht bei einer öffentlich zugänglichen Suchmaschine. Langsam glaube ich wirklich, daß Google sich zur dunklen Seite gewendet hat oder daß ihnen ihr Erfolg einiges aus ihren sonst so genialen Hirnen weggebrannt hat (z.B. Ethik oder daß die Nutzer vielleicht nicht wollen, daß Google ihre Korrespondenz oder Dokumente mitliest).
Ich habe diesem Programm von Anfang an sehr skeptisch gegenüber gestanden und es nie genutzt – zum Glück – denn wer sagt daß dies mit der Dokumentenübetragung nicht bereits seit Version 1.0 im Geheimen passiert ? Mann Mann Mann, so kann man sich wirklich das Vertrauen der Nutzer kaputt machen

Battle-Pope

Thursday, February 9th, 2006

Der popelnde Jesus im Hawaihemd ist wirklich der Hit – und die Story dieses Comics ist so abstrus daß sie schon wieder gut ist. Ich habe mich königlich amüsiert. Daran sieht man im übrigen, daß die Christen ihre Religion auch mal mit einem zwinkernden Auge nehmen. Da gab es ja gewisse andere Personen in letzter Zeit, die mit sowas eher Probleme hatten….
Auch bei thomas gigold gekl… äh gefunden

Bitte merken !!!

Thursday, February 9th, 2006

Gut daß ich diese Hinweise bei thomas gigold gesehen habe – ich hätte das bestimmt falsch gemacht… oO

Anzeigenwerbung

Thursday, February 9th, 2006

für Trolle

(ausgeliehen bei blue sky)