Status [14.02.2006]

Wetter:

Heute alles sehr bewölkt und kühl, es ist düster und über der Stadt liegt ein diesiger Nebelschleier – aber solange es nicht regnet kann man gut damit umgehen. 🙂

Mittag:
Heute verschlug es mich mal in eine Mittagslocation, über die ich hier noch gar nicht berichtet habe.

Das Asia Food befindet sich ziemlich weit hinten in der Wagnergasse an der Ecke zur Quergasse. Wie der Name schon vermuten lässt kann man dort asiatisches Essen – vornehmlich chinesische und thailändische Mahlzeiten – zu sich nehmen. Nach Durchsicht der Karte, die in großer Schrift über dem Tresen angebracht ist, entschied ich mich für

die Nr. 36 – ein thailändisches Hühnchen-Gemüse-Gericht mit einer scharfen Kokos-Sauce. Und war auch diesmal wirklich gut scharf – so wie ich es mag. Kann ich sehr empfehlen und für 4,80 Euronen auch recht preiswert – wenn es auch bestimmt noch günstigere Asiaten in Jena gibt – aber die Qualität ist wirklich sehr gut hier.
Anschließend nahmen wir noch einen koffeinhaltiges Heißgetränk im Rossi in der Krautgasse gegenüber der Mensa ein, einem auch sehr netten Segafredo-Kaffeshop, der vornehmlich von den hiesigen Studenten frequentiert wird.
Notiz an mich selbst: Muß ich noch mal ein Review drüber schreiben und ein paar Bilder machen.

Podcasts:
Gestern Abend neben den üblichen SiM und NnH die Folgen von Filme und so sowie die Podcastschau vom Wochenende gehört. Leider war es dann schon spät und ich habe die neue In China da essen sie Hunde Folge dann auf heute Abend verschoben – muß ich etwas Muße zu haben… 🙂

Print Friendly

Tags: , , , ,

Leave a Reply