Ein kurzes Hallo

19:34 Uhr Pacific Standard Time, also 4:34 CET in good old germany
So, da bin ich nun – sicher angekommen hier in San Francisco.
Diese elfstuendige Fliegerei ist wirklich ein Krampf – ich werde mich jetzt nachdem ich alles ausgepackt habe erstmal duschen und dann nochmal los machen und was essen – leider hat dieses Notebook (Tecra 8100 – PIII 700Mhz) kein USB – aber besser als nichts – daher die ersten Fotos erst in den naechsten Tagen. Das ist natuerlich sehr aergerlich – immerhin habe ich hier direkten Blick auf die wundervoll beleuchtete Bay Bridge (nicht zu verwechseln mit der beruehmteren Golden Gate Bridge) – direkt ueber ein dreifluegeliges Fenster im Wohnzimmer. Leider muss man der Vollstaendigkeit halber auch erwaehnen, dass es sich hierbei um das einzige Fenster im ganzen Appartment handelt ­čśë
Ansonsten ist die Wohnung aber sehr huebsch – ich werde sobald es moeglich ist ein paar Bilder posten und mehr dazu schreiben. Vielleicht kann ich ja morgen eine PCMCIA USB 2.0 Karte irgendwo auftreiben ­čÖé
Flug war ok – auch wenn die Boing 747-400 der United Airlines (nicht nur meiner Meinung nach) einen etwas Alterschwachen Eindruck machte. Der Wandschmuck liess auf Ende der siebziger, Anfang der achtziger schliessen. Aber Hauptsache wir sind sicher angekommen. Das Wetter hier ist wie erwartet regnerisch – aber doch etwas besser als erwartet. Zwar gab es gleich als ich aus dem Flughafengebaeude hier kam einen kleinen Hagel, der war aber dann so schnell wieder vorrueber wie er begonnen hat. Und die Temperaturen sind relativ angenehm im Vergleich zu jenen in Deutschland bei meiner Abreise. Und Anfang kommender Woche wurde gesagt soll es sich noch mal bessern – aber der Winter ist in Kalifornien nun mal leider durch Regen gepraegt – ein Grund mehr auf den baldigen Fruehling zu hoffen.

So viel fuer jetzt von hier – bis bald ­čśÇ

Print Friendly
« « Leaving Jena | Blick auf die Bay Bridge [flickr] » »

4 Kommentare to “Ein kurzes Hallo”

  1. HerrVorragend meinte am 11.03.2006 um 10:45 Uhr :

    Schön das du gut angekommen bist. Hoffe du hattest nicht zu viele Probleme dich durch die Homeland Security zu schmuggeln ­čśë
    Bei manchen Einträgen in deinem Blog hätte es ja durchaus zu unangenehmen Fragen kommen können *fg*
    Naja viel spass noch und wir lesen uns,
    cheers


  2. Uwe meinte am 11.03.2006 um 18:02 Uhr :

    Dürfen wir denn auch erfahren, was der Grund deiner Reise ist?


  3. JaBBa meinte am 11.03.2006 um 18:05 Uhr :

    An was denkst du da ? Ich hatte doch mehr ueber europaeische Sachen als ueber amerikanische gewettert *gg*
    Die Fragen der Leute bei der Einreise sind schon ziemlich genau, aber da ich ja ein rechtsschaffender Buerger eines demokratischen Landes bin, hatte ich natuerlich nichts zu befuerchten.


  4. JaBBa meinte am 11.03.2006 um 18:11 Uhr :

    @Uwe: Business Trip – Workshop und Unterstuetzung der Kollegen hier. Hatte ich glaube ich doch schonmal geschrieben, oder ?


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>