Status [13.03.2006]

Wetter:
Nachdem es wie ich bereits schrieb gestern ziemlich regnerisch war haben wir heute wieder recht sonniges Wetter mit fuer den Maerz (aus deutscher Sicht) warmen Temperaturen. Man muss dazu wissen, dass die Temperatur sehr stark abhaengig vom Wind ist, der von der See her weht. Die Vorhersage spricht von 12 Grad Celsius – es kommt mir aber waermer vor – koennte aber auch damit Zusammenhaengen, dass ich von Deutschland her Kaelteres gewoehnt bin. πŸ™‚

Mittag:
Mein Kollege Terence fuehrte mich heute

ins Henry’s Hunan Restaurant nur einige Strassen von der Office entfernt. Natürlich ist das Angebot an Lunch-Locations nicht so groß wie in Jena, aber ich werde mich schon daran gewöhnen πŸ˜‰
Die Karte war auf jeden Fall ziemlich umfangreich und nach einiger Überlegung entschied ich mich für

eine Portion Chicken Curry, welches mit einer kostenlosen Vorsuppe und einem großen Krug eisgekühltem Wasser serviert wurde. Das Wasser war auch dringend nötig, denn dieses Menu war wirklich scharf – und das ist nicht untertrieben πŸ˜‰
Und sogar einen Kaffee konnten wir hinterher trinken. Dazu führte man mich ins

Pazzo schräg gegenüber des Office Buildings. Kaffee ist natürlich hier (wie alles) etwas größer – an dem großen Becher dunklen Italian Roast Coffee hatte auch ich als gewöhnter Kaffee-Trinker etwas zu kämpfen.

Podcasts:
Bin gerade dabei die Schlaflos in München Folgen die ich bis heute verpasst habe aufzuholen. Mal sehen wie weit ich komme…

Tags: , , , , , , ,

6 Responses to “Status [13.03.2006]”

  1. Frank says:

    Zum Thema kostenlose Vorsuppe/Salad:Gedanken eines Restaurantbesuchers nach der Frage des Kellners”Would you like a soup or salad?”: “Cool, ein Supersalad, der muss ja groß sein?!”Erklärung: Der Begriff “soup or salad” klingt, wenn er schnell ausgesprichen wird, wie “supersalad”…

  2. JaBBa says:

    Im vorliegenden Fall wurde ich ja gar nicht gefragt – die Suppe gab es einfach so dazu.
    Aber ich stimme dir zu daß es durchaus zu einem solchen Mißverständnis kommen könnte – aber da ich kein allzu großer Salatliebhaber bin würde ich wahrscheinlich eher abwinken πŸ˜‰

  3. Und wieder Frank says:

    Zum Thema Mittagspause: Laut Website http://www.subway.com gibt es in SFO Innenstadt ca. 30 Stores von “unserem” geliebten Subway (davon mind. 4 auf der Market Street).
    In San Francisco bin ich sauch zum überzeugten Anhänger von Subway Sandwiches geworden; im Store bei FishermanΒ΄s Wharf (liegt nicht direkt am Wasser, sondern in einer Seitentraße) habe ich mein erstes Subway-Sandwich überhaupt genossen. Und ich bin ganz happy, dass es nun in Jena auch ein Restaurant gibt (woran ich nicht ganz unschuldig bin; aber das Thema ist nicht für die Öffentlichkeit geeignet)…
    BTW: Bin immmer an Fotos von anderen Subway Stores auf der ganzen Welt interessiert, bes. an denen, die nicht alltäglich aussehen…

  4. JaBBa says:

    Well – subways hab ich massig gesehen. Kann gern mal eine Serie draus machen…

  5. Bist du noch oder schon wieder wach?? Wie spät ist es denn eigentlich bei dir jetzt?? so gegen 0:00 mal so kurz überschlagen. Würde mich freuen wenn du eine Zeitanzeige einbauen könntest…sowas wie Jena Time / SF Time…
    danke πŸ™‚

  6. JaBBa says:

    Hättest du den Folgepost zumindest bemerkt hättest du die Zeit subsumieren können – aber ich will da nicht zu viel verlangen πŸ˜‰
    Einen solchen Timer einzubauen hatte ich auch schon überlegt ß aber es gibt nichts fertiges und zum programmieren habe ich nicht die Zeit gefunden

Leave a Reply