Archive for March 16th, 2006

Quiznos Sub [flickr]

Thursday, March 16th, 2006

Einer der typischen Imbissläden hier in San Francisco – der Begriff “Sub” weist darauf hin, daß hier Sandwiches bzw. Baguettes serviert werden – man denke nur an das auch bei uns bekannte Subway

Fotos des Tages [15.03.2006]

Thursday, March 16th, 2006

21:10 Pacific Standard Time (PST) – 6:10 Uhr Centreal European Time (CET)

Auch heute wieder ein ganzes Set von Fotos (21 Fotos) – auf ein paar möchte ich etwas näher eingehen:
(Ein Klick auf die Thumbnails führt jeweils zu einer größeren Ansicht bei Flickr)

David Bach live
und
Menschenschlange
Eine Schlange vor dem Concourse Exhibition Center anlässlich eines Auftritts von David Bach – eine kurze Recherche im Internet lieferte mir www.davidbachmusic.com – ich gehe also mal davon aus daß es sich um einen Jazzmusiker handelt.

Hollywood Billard
Der “hintere Bereich” der Market Street ist ziemlich heruntergekommen und von Leuten bevölkert, denen ich Nachts allein nicht begegnen möchte – diese Häuserfront mit dem Hollywood Billard Café und dem Adult Video Store daneben liegt in diesem Bereich (unterhalb des berüchtigten Tenderloin Viertels) – wenn man die Leute (Obdachlose und Menschen der untersten Unterschicht) ignoriert, auch wenn sie einen von der Seite anreden (so sagte man mir) kann nicht viel passieren. Zur Sicherheit trage ich immer meine iPod Kopfhörer, dann kann ich zumindest so tun als würde ich Musik hören und vorgeben sie deswegen zu ignorieren. Obwohl sie sich in den meisten Fällen ja ruhig verhalten und nicht aufdringlich sind.

Hall of Justice
Hall of Justice (direkt neben dem hiesigen Sheriffs Department)

James R. Browning United States Courthouse
James R. Browning United States Courthouse – keine Ahnung ob es noch in Betrieb ist, ich vermute mal frech daß es sich hierbei um den Vorgänger der oben gezeigten Hall of Justice handelt.

Bay Bridge

Den Rest der wie gesagt 21 Fotos gibt es in meinem Set bei flickr.com

Burritos [15.03.2006]

Thursday, March 16th, 2006

16:32 PST – 1:32 CET

Heute führte uns unser Ausflug zur Mittagszeit zum Mexikaner – mein Kollege führte mich ins Chavos – einem kleinen Laden an einer Abfahrt der Bay Bridge – Ecke Bryant Street / 4th Street. Bin bestimmt schon zwei mal dran vorbeigegangen ohne zu bemerken daß er dort ist, also wirklich versteckt

Lageplan
Die dortige Karte bietet eine riesige Auswahl an mexikanischen Gerichten.

Menukarte – anklicken für größere Ansicht
Nach etwas Überlegen und konsultierung meines Kollegen entschied ich mich schließlich für den Super Burrito – Steak or carnitas – der wie man der Karte ja entnehmen kann neben den üblichen Bohnen und Reis auch Sour cream, Guacamole und etwas Käse enthielt (von dem ich allerdings wenig geschmeckt habe).

Serviert wurde er komplett in Silverfolie eingepackt, wohl auch zu dem Zweck daß er beim Essen nicht so schnell auseinander fällt War ziemlich lecker – könnte hier eine meiner Leibspeisen werden. Muß aber ein ander mal auch die Tacos probieren, die sollen ja auch ganz gut sein.
Zum Abschluß dieses kleinen Berichtes noch zwei Bilder des Chavos von außen:

Der kleine Innenhof – zum draußen sitzen war es noch etwas zu kühl, außerdem liegt es ja direkt an der Ecke von zwei Straßen – also Lärmtechnisch auch nicht so extrem ideal


Das ganze noch einmal von der anderen Straßenseite – rechts von dem zu sehenden Bildausschnitt befindet sich direkt eine der Abfahrten von der Bay Bridge, was man mit viel Verkehr gleichsetzen kann. Innerhalb des Restaurants merkt man davon jedoch nichts, was aber auch mit der recht lauten lateinamerikanischen Musik erklären könnte 😉
Sehr schön finde ich den stilechten alten Pickup vor dem Laden – passt irgendwie ins Bild eines Mexikaners