2 thoughts on “Subway – Market Street II

  1. Ein schönes Beispiel für die US-amerikanische Hauptstraße: ein Subway, ein Radio Shack und ein Taxi(Gehören die Yellow Cabs nicht eher nach N.Y.C? Da hat aber einer eine lukrative Tour gehabt…)Fehlt nur noch das obligatorische Mitglied der örtlichen Homeless People, alternativ ein Vietnam-Veteran/Alt-Hippie…
    BTW:Bist du auf deinen Touren schon durch Haight-Ashbury gekommen? Da gibt es viele tolle Fotomotive: von verrückten Läden, schrägen Typen bis hin zu schönen viktorianischen Häusern…

  2. Leider noch nicht – vielleicht schaffe ich es am Wochenende.
    Es sei denn, das Wetter macht mir einen Strich durch die Rechnung – momentan soll es da nämlich regnen… ­čÖü

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *