Las Vegas Kurzpost

Was für eine Stadt !
Für meinen Geschmack zu viel Kommerz aber schon mal ganz nett anzusehen.
Detaillierter Bericht folgt sobald ich wieder in San Francisco bin.

Tags: , ,

3 Responses to “Las Vegas Kurzpost”

  1. Olli5 says:

    Kleiner Tip am Rand

    Falls Du noch nie in München im Hofbräuhaus warst, hier kannst Du das original nachholen, samt besoffenen amerikanischen Touristen.
    Ein Bayer! hat das Ding in Las Vegas nachbauen lassen und alles wird für den Laden importiert, vom Bembel bis zum Senf.
    Nur der Biergarten ist leider überdacht, dafür hat er echte Plastikkastanien

  2. JaBBa says:

    Na das werde ich mir doch glatt mal angucken

  3. […] Hofbräuhaus / Hard Rock Café nach einer kleinen Freifläche nach dem Aladdin biegt eine Straße, die Harmon Street, ab, an der ziemlich weit hinten am Paradise Drive das Hard Rock Café und die Las Vegas Version des Münchner Hofbräuhauses (auf das mich Olli5 im Kommentar zu meinem Las Vegas Kurzpost hingewiesen hat). Ich war natürlich so blauäugig und bin die gesamte Strecke gelaufen. Das sind mindestens vier bis fünf Blocks und diese Straße zieht sich ganz schön hin muß ich sagen. Wenn ich nicht eine frische Flasche Wasser dabei gehabt hätte wäre ich in der mittaglichen Hitze bestimmt umgeklappt. Kann nur jedem Raten dies nicht nachzumachen. Da dort hinten aber nichts los war habe ich nach ein paar Fotos umgedreht und bin zurück zum Strip. […]

Leave a Reply