Haight Ashbury [29.05.2006]

Nach unserem Trip nach Twin Peaks entschieden wir uns noch einmal im Hippie-Stadtteil Haight Ashbury vorbeizuschauen. Der Namen Haight und Ashbury bezeichnen eigentlich zwei Straßen, die sich inmitten dieses Viertels kreuzen – man scheint aber das ganze Viertel danach benannt zu haben.

Haight Ahsbury Street Signs

Wir parkten unterhalb des schmalen Panhandle Parks in der Hayes Street und liefen das Stück bis hinauf in die Haight Street. Hauptteil des Viertels erschien mir diese Haight Street zu sein, an der sich Unmengen von Ladengeschäften, Kneipen und Imbissläden befinden.

Haight Street Market Tibet Styles
The Red Victorian Serving Genee
Legs

Neben vielen Imbiss-Läden fanden wir hier auch viele Schmuck und Kitsch-Läden, die wirklich unglaublich unnötiges Zeug verkaufen. ­čśë

Trailer Trash Kitsch / Schnickschnack

Leider war ein Teil der Geschäfte wohl aufgrund des Memorial Day geschlossen – am Ende der Haight Street fanden wir doch Amoeba Music – ein riesiger Platten- und CD-Laden sowohl für Neuware als auch gebrauchte Stücke. Auch wenn ich mich für sowas ja überhaupt nicht interessiere so mußten meine Kollegen hier natürlich etwas schauen gehen. Ich vertrieb mir meine Zeit solange im angeschlossenen DVD-Shop für Neu- und Gebraucht-DVDs. Das Angebot war auch hier riesig – wenn ich das nächste mal hierher gehe muß ich mir vorher schon überlegen war ich suche – man findet hier auch seltene Sachen und Dinge die es in Deutschland gar nicht gibt.

Amoeba Music

Zum Abschluß unseres Besuches aßen wir hier auch gleich zu Abend. Ein Kollege der bereits in diesem Viertel gewesen war empfohl uns ein eher unscheinbares Thai-Restaurant mit Namen “Best of Thai Noddle House“.

Ich entschied mich für gebratenen Reis mit Ananas, Nüssen und Hühnerfleisch – eine Spezialität des Hauses lt. Karte – und ich muß sagen es war sehr lecker.

Damit schlossen wir den Memorial Day dann ab – am nächsten Tag war ja wieder ein normaler Arbeitstag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *