Status [16.08.2006]

Wetter:

Am Morgen war es richtig sonnig und kaum Wolken am Himmel – aber bis zum Mittag hatte die Bewölkung so zugenommen daß man keinen Streifen blauen Himmel mehr sah. Die Temperaturen bewegten sich aber in angenehmen Bereichen und vor allem regnete es bisher nicht. In der Vorhersage kristallisiert sich heute das heraus was ich bereits vermutete (und im übrigen auch etwas begrüße): Die Rückkehr der heißen Temperaturen ist nur ein kurzes Zwischenintermezzo und geht zum Anfang der Woche wieder in angenehmere Bereiche zurück.

Mittag:
Heute wurde wir am Markt im R2 Bistro fündig. Das heutige Mittagsangebot, von den Betreibern auch Business Lunch genannt, bestand aus “Feurigem Geschnetzelten mit Gemüse auf Reis“.

Ich persönlich fand die Portion etwas klein für ein volles Mittagessen, aber auf der anderen Seite passt das ganz gut in mein “Kürzertreten-Programm”. Von dieser Seite aus was es also in Ordnung. Samt Softgetränk (in meinem Fall Wasser) kostete es 6 Euronen.
Momentan sind die Wespen wieder ziemlich schlimm – es waren zwar nur zwei die uns während der Aufnahme der Mahlzeit nervten, dafür waren diese aber um so frecher. Ich gebe ja zu daß ich unter einer leichten Wespenphobie leide – auch wenn ich meines Wissens nicht allergisch gegen ihre Stiche bin – ich denke jedoch, daß ich das inzwischen unter Kontrolle habe. Nur verschlucken und mit dem Getränk schlucken will ich so ein Viech keinesfalls.
Anschließend begaben wir uns noch ins gegenüberliegende Markt 11.

Trotz dieses kleinen Nachtisch-Getränks blieben wir dann heute doch tatsächlich unter einer Stunde für die Mittagspause. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *