Kartoffeldetscher [06.12.2006]

Heute ging es mal wieder ins R2 am Marktplatz. Wie ja bereits aus älteren Posts bekannt sind die Betreiber dieser Lokalität ja sehr kreativ was die Namensgebung ihrer Speisenkomponenten angeht – und auch heute überraschte man uns dort wieder mit einem interessanten Angebot: “Gebratene Hä(h)nchenbrust in Paprikarahm mit Kartoffeldetscher“.

Mal abgesehen davon, daß man Hähnchen meines Wissens mit h an dritter Stelle schreibt, war mir der Begriff “Detscher” bisher noch unbekannt gewesen und machte leicht neugierig. 😉 Aber schauen wir uns erst einmal das Gericht an.

Ich kenne diese runden Dinger unter den Begriffen wie “Rösti” oder man könnte sie wohl auch als “kleine Pfannepuffer” bezeichnen, aber Detscher… ? Vielleicht ein lokaler Begriff, der mir als Zugezogener noch nicht untergekommen ist. Wie dem auch sei – war sehr lecker und die Portionsgröße war mehr als ausreichend. Wieder einmal konnte uns der “Businesslunch” im R2 positiv überraschen. Vor allem geht es auch ziemlich schnell mit dem Essen. Lohnt sich doch immer wieder, diesem kleinen Restaurant zur Mittagszeit einen Besuch abzustatten.

2 thoughts on “Kartoffeldetscher [06.12.2006]

  1. Dann musst du aber von weit her kommen. Der Begriff ist thüringen-sachsen-weit eigentlich bekannt. Mancherorts gibts sogar ein ” Detscher-fest” 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *