Snap Website Preview Plugin

Nachdem ich den Post bei Herrn Gonzo gelesen hatte, mußte ich es natürlich auch gleich haben: Das Snap Website Preview Plugin – erscheint auf den erste Blick sehr praktisch. Auf eine Anleitung zur Installation verzichte ich hier, die findet man ja in Gonzos Blog. Einzig daß es einen Key erfordert und da es das JavaScript File von einer anderen Seite lädt, ist es mit Dicherheit Datenschutzrechtlich nicht ganz unbedenklich – aber was solls.

« « Gefährliche Lammchops (?) [18.01.2007] | Test Knorr Hüttenschmaus mit Zwischendesaster [18.01.2007] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>