Sauerbraten [08.02.2007]

Heute verschlug es mich nach einigen Abstinenztagen mal wieder in die Mensa am Abbe-Platz.

Und das heutige Angebot dort las sich gar nicht mal soooo schlecht – zum einen gab es “Fischstäbchen mit Kartoffelbrei in Senfsoße“, dann “Mexikanische Gemüsepfanne mit Kartoffelspalten” und schließlich den “Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen“. Meine erste Tendenz ging hin zu besagter Gemüsepfanne, welche in der Grillecke serviert werden sollte. Jedoch war zu dem Zeitpunkt als ich dort ankam jene “Ausgabestation” unbesetzt, so daß ich kurzfristig auf den Sauerbraten umdisponierte.

Die Entscheidung war gar nicht mal schlecht – auch wenn man hier natürlich einen Vergleich mit richtigem Essen Restaurantessen anstreben sollte, dennoch war ich diesmal positiv überrascht. Und inklusive des Quarkspeise-Nachtisches zusammen für 4,35 Eurönchen auch preislich (wie in der Mensa wohl zu erwarten) aktzeptabel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *