Ampeldings – ein Blitzgerät ?

Gesehen an einer Ampel in Nordhessen. Das Teil sieht aus wie eine rote Warnleuchte , jedoch war auf dieser Seite der Fahrbahn kein Fuß- oder Fahrradweg. Für die von Rechts einmündende Fahrbahn vielleicht eine Warnleuchte? Dafür wäre sie aber eher ungünstig angebracht. Hat wer so etwas schon einmal gesehen? Ist das vielleicht ein Blitzgerät für Leute, die bei Rot rüber fahren? Wäre dann wohl eher unglücklich angebracht.

Tags: ,

10 Responses to “Ampeldings – ein Blitzgerät ?”

  1. Roland says:

    Das frage ich mich auch schon lange, sehe die Lampe ja täglich.
    Ich habe deshalb mal folgenden Thread aufgemacht:
    http://www.e36-talk.com/showthread.php?t=8878

  2. JaBB says:

    Quellenverweis für das Bild wäre noch nett – ansonsten gute Idee Vielleicht kann man das Mysterium ja lösen…

  3. Roland says:

    so die quelle sitzt

  4. JaBB says:

    Vielen Dank

  5. Ist das vielleicht so ne Abbiegewarnung, wie an Fußgänger Ampeln?

  6. JaBB says:

    Wie gesagt: Auf der Seite ist kein Bürgersteig oder ähnliches

  7. Micha says:

    Das ist der Infrarotempfänger für mein Grünphasen-Gerät

  8. Roland says:

    In derm Forum zeigt man sich sehr engagiert
    Sie Fragen beim Straßenverkehrsamt nach

  9. healer says:

    ok, dann werd ich mal das rätzel lüften:
    das ist eine Warnleuchte, welche zu leuchten beginnt wenn auf der B27 stau ist. die nächte abfahrt von der B27 ist nämlich für staus bekannt und es bildet sich leicht ein rückstau. Also Ampelleuchtdings=Stauwarndings.

    …..alles nur mutmaßungen. keine garantie falls ich mich irre.

Leave a Reply