Wildschweingulasch [23.03.2007]

Ganz habe ich die mensafreie Woche dann doch leider nicht durchgehalten. Am Freitag zog es uns doch mal wieder hin und die Entscheidung sollte sich als gar nicht mal so schlecht herausstellen. Das Angebot umfasste zwei interessante Gerichte – dieses mal gehörte sogar eines aus dem vegetarischen Gerichte dazu. Die Überlegung die Gemüsepuffer zu wählen währte jedoch nur kurz.

Das eigentliche “Highlight” des Freitags war jedoch der “Wildschweingulasch mit Rotkraut und Klößen” – was sich unter anderem dadurch auszeichnete daß die dortige Warteschlange wohl die längste war. Dennoch nahm ich die Wartezeit auf mich und hatte schon bald die Portion auf dem Tablett.

Das Rotkraut war nicht so gut gelungen muß ich sagen, der Rest jedoch war vorzüglich – auch wenn die Entscheidung eine für dritten Kloß beinahe dazu führte, daß die Gesamtmenge die Aufnahmekapazität meines Magens fast zu überschreiten drohte. ūüėČ
Trotzdem war es eine gute Wahl – für ein Mensagericht….

« « Asia Imbiss Shin Shin | Leipziger Bloglesung und das Schneegestöber [22.03.2007] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>