Kaffeestöckchen

Da wirft mir der Herr Baytor doch ein Stöckchen zu. Na sowas…
Also dann mal ans Werk:

1.) Deine erste Tasse Kaffee, wann trinkst Du sie?
Morgens nach dem Duschen noch bevor ich den ersten Fuß vor die Tür setze. Das brauch ich um meinen Kreislauf anzuwerfen.

2.) Wieviele Tassen trinkst Du täglich?
Bestimmt 10 – viel zu viel.

3.) Koffeinfrei oder Bohnenkaffee?
Nur Bohne – was anderes kommt mir nur im Notfall in die Tasse

4.) Zucker, Milch oder Sahne?
Schwarz wie die Nacht

5.) Deine bevorzugte Zubereitungsart?
Im Filter aufgebrüht. Ich bin zwar auch im stolzen Besitzt einer Senseo-Kaffeemaschine, aber die nutze ich hauptsächlich wenns mal schnell gehen muß.

6.) Mit wem geniesst Du Deinen Kaffee am liebsten?
Da ich den ganze Tag über Kaffee trinken kann, gibts da keine präferierten Trinkgenossen…

7.) Deine Lieblingsmarke?
Daheim: Melitta – die Packung lässt sich ohne Verwendung einer Schere öffnen und einfach in die Dose füllen. Bin da halt praktisch veranlagt.
@work: Dallmayer Prodomo (gibt halt nichts anderes) 😉

8.) Wo trinkst Du Deinen Kaffee vorzugsweise?
In der Woche vor dem Rechner, am Wochenende irgendwo, wo es gemütlich ist.

9.) Wie sieht Deine Lieblingstasse aus?
Mug-Größe sollte sie schon haben. In meinem Schrank findet sich auch nichts anderes

10.) Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato?
Espresso doppio mit etwas Zucker

11.) Bevorzugte Tätigkeit beim Kaffee trinken?
Keine – Arbeiten, Schwatzen oder einfach nur beobachten – hängt von der Location ab.

Ich werfe mal weiter an den Herrn Gonzo, sapere aude und JoJo (in der irrigen Annahme daß er das er das hier liest und in freudiger Erwartung auf ein nettes Comic)

One thought on “Kaffeestöckchen

  1. Ach, der Jojo greift sowat schonmal auf – hat er bei meinem vor ner Weile – wenn auch mit gewisser Zeitverzögerung, zugegeben – ja auch getan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *