Schnitzel mit Letscho [15.06.2007]

Die Findung des heutigen Ortes zum Mittagessen war eine wahre Odysee – in kleinem Ausmaß. Zuerst wurde vorgeschlagen in den Stilbruch zu gehen, aber aufgrund knapper Zeit wurde das gleich wieder verworfen. Wir versuchten unser Glück darauf im Cheers, doch dort wurde uns mitgeteilt daß gerade zwei größere Gruppen von Mittagsgästen aus dem Turm angekommen waren und wir auch dort mit längerer Wartezeit zu rechnen hätten. Also zogen wir weiter, überlegten kurz ins Cheers zu gehen, verwarfen das aber wieder und folgten der Johannisstraße an der Stadtkirche vorbei bis zum Marktplatz. Im R2 gabs irgendwelche Pellkartoffeln mit Quark und Fisch wenn ich mich recht entsinne – auf jeden Fall nicht das richtige für uns. Also zogen wir weiter und landeten schlußendlich im Alt Jena.

Zwei Bedienungen standen bereits vor der Tür bereit als hätte man auf uns gewartet. 😉 Und diesmal hatten sie im Vergleich zum letzten Male die Turmarbeiter-Spezielkarte sofort bereit – und sie war sie sogar Handgeschrieben. Und auch das Angebot war erheblich besser als bei unserem letzten Besuch. Das kategorische Bauernfrühstück war natürlich wieder vertreten, aber mein besonderes Interesse weckten zum einen die mit Käse überbackenen Spätzle mit Pilzen und das “Schnitzel mit Letscho und Bratkartoffeln“. Ich entschied mich für das Schnitzel.

Das Schnitzel war mit Sicherheit nicht “handgemacht”, also mit Panieren und so sondern erschien mir eher so etwas fertiges aus der Metro oder anderem Großhandel. Nicht so schlimm wie ein in der Friteuse warm gemachtes Schnitzel wie ich es bereits an einer Autobahnraststätte erlebt hatte – es schmeckte sogar ganz gut, aber man merkte doch den Unterschied zwischen hausgemacht und halb fertig eingekauft. Die Panade bei hausgemachten Schnitzel ist auch erfahrungsgemäß einige Nuancen dunkler – ein deutliches Zeichen um meine These zu belegen. Und das Letscho war für meinen Geschmack etwas zu süß gewürzt. Aber wir wurden satt und mußten nur 5,50 €uronen für die Portion zahlen – und im Vergleich zum letzten Male hatten sie sich aus meiner Sicht wieder deutlich verbessert.

Tags: , , ,

2 Responses to “Schnitzel mit Letscho [15.06.2007]”

  1. Jane says:

    La comida parece gran.

  2. JaBB says:

    Era aceptable – comía ya un alimento mejor

Leave a Reply