Schnitzel in Kerbelsauce [20.12.2007]

Wieder zurück in Jena zog es uns heute zum Wochenabschluß ins Restaurant “Zum Loewen” im F-Haus. Das letzte mal für die nächsten Wochen wohl, denn wie wir außen lesen konnten, geht die dortige Crew ab morgen für die nächsten Wochen in den Urlaub.

Auf der aktuellen Mittagskarte fanden wir unter anderem Letscho mit Weißbrot, Farfalle tricolore mit Broccoli-Gorgonzola-Sauce und Thunfisch oder Schnitzel mit Kerbelsauce mit Blumnekohl und Kartoffeln sowie zwei Arten von Salaten und gebackenen Fetakäse. Ich entschied mich für das Schnitzel – wobei ich mir jedoch zum damaligen Zeitpunkt nicht ganz sicher war, was jene Kerbelsauce genau beinhaltete.

Wie ich im nachhinein recherchierte, fand ich heraus, daß es sich bei Kerbel um ein Mitglied der Gattung krautiger Pflanzen, die zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) gehört. Also Gartenkräuter. Der Geschmack war nicht schlecht, auch wenn er etwas unter dem Geschmack von Schnitzel, Blumenkohl und der leicht angebratenen Kartoffeln unterging. Alles in allem jedoch eine gute Entscheidung – und mit 5,50 €uronen auch nicht allzu teuer fand ich. Wünsche also dann schönen Urlaub der Crew vom Löwen…

« « Encaged | Sonnenuntergang » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>