Pizza-Wochen im Lo Studente [04.08.2007]

Etwas verspätet, es war schon nach 15:00 Uhr, traf ich mich heute zum Mittagsessen im Lo Studente. Wie ich erfuhr, laufen dort aktuell die Pizza-Wochen, das heißt daß man alle Pizzen für gerade mal 5 €uronen konsumieren kann. Was lag da näher als eine Pizza zu nehmen. Da wir nicht sicher waren, ob die Calzone dazu gehörte, fragten wir noch einmal nach. Allerdings konnte die Bedienung, ein Mädel daß gerade heute im Lo Studente angefangen hatte, auch nicht unmittelbar helfen. Zuerst suchte sie einen der bereits etablierten Mitarbeiter, dann jedoch kam sie auf die Idee und nutzte ihren elektronischen, der ja auch die Preise anzeigt, um uns die Tatsache daß man auch Calzone für diesen Preis bekommen könnte. Wir wählten als beide eine Calzone, die auch recht schnell serviert wurde.

Ich möchte nicht daß man mich jetzt falsch versteht, denn die Lo Studente Calzone ist wirklich lecker, aber ein Kritikpunkt ist das darin enthaltene Ei. Wenn man zur Mitte gelangt, läuft flüssiges Eigelb aus der Pizza, was ich nicht so extrem angenehm finde. Ich entsinne mich an einen amerikanisch-stämmigen Bekannten, der dies einmal sah und darauf hin steif und fest behauptete, daß es sich um rohes Ei handele und daß er so etwas keinesfalls aktzeptieren könne. Vielleicht bin ich durch dieses Vorkommnis auch etwas vorbelastet, denn rohes Ei wäre fatal – aber ich finde inzwischen, daß ein Ei nicht wirklich in eine Calzone gehört. Tat dem guten Geschmack aber nicht wirklich einen Abbruch. Eine der besten Calzone habe ich ja wie sich der eine oder andere vielleicht erinnert im tschechischen Pilsen gegessen – aber die Lo Studente Calzone ist trotz der Sache mit dem Ei eine wirklich leckere Mittagsspeise hier in Jena – das steht außer Frage.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *