Schnitzel mit Specknudeln [20.08.2007]

Heute war ich mal im “frisch&knackig” am Marktplatz – jedoch sagte mir keine der angebotenen Suppen so sonderlich zu, daher wählte ich eines der Schnitzel, dazu Nudeln mit Eiern und Speck. Das ganze wurde dann wie auch beim letzten Mal gewogen und brachte für mich einen Preis von 4,04 €uronen für alles zusammen.

Dazu gab es kostenlos einen Becher frisch gepressten, trüben Apfelsaft. Dieser stellte sich dann auch als die besten Komponente heraus, denn sowohl die Nudeln als auch das Schnitzel konnten als nicht mehr als Lauwarm bezeichnet werden – und das um kurz nach 12.30 Uhr. Ok, vielleicht sollte ich nicht so hart sein – dann abgesehen davon schmeckte es eigentlich ganz gut – aber wenn man vorgekochte Speisen anbietet, sollte man doch dafür sorgen, daß sie auch warm bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *