Browser Timeline

Hier gibt es ein ziemich großes SVG-File mit der geschichtlichen Zeitlinie der verschiedenen Webbrowser.
Gute Arbeit muß ich sagen – ich entsinne mich noch gut wie ich damals selbst mit dem guten alten Netscape Navigator 1.x meine ersten Gehversuche im Web machte. Hach, waren das noch Zeiten. Damals war das Web noch so jung und … nun ja … unschuldig – zumindest mehr als heute. 🙂
Als dann damals der Internet Explodierer Explorer (IE) kam, war ich sogar recht begeistert davon. Ich überlege gerade ob es auch eine Version für Windows 3.11 gab, aber ich denke, daß er dann doch erst mit Windows 95 kam. Vor Version 4 (oder war es 3?) war der jedoch noch nicht wirklich nutzbar. Wie dem auch sei: Irgendwann wurde dann auch mir bewußt, daß der IE mehr eine riesige Sicherheitslücke als ein Browser war. Spätestens wenn man das erste mal nach dem Neustart des IE-Browsers plötzlich eine neue Adware-Toolbar oder irgend ein mysteriöses Active-X-Plugin vor sich hatte, welche sich irgendwie ungefragt im Hintergrund installiert hatten und nur mit viel Aufwand zu entfernen waren, sollte das wohl jedem klar gewesen sein. 😉 Ich nutze den IE unter Windows inzwischen nur noch, wenn es unbedingt notwendig ist, z.B. fürs M$ Windows-Update. Auch der neue IE7 hat mich nicht überzeugen können.
Lange Zeit war ich ein riesiger Fan des damals noch kostenpflichtigen Opera-Browser, den ich auch heute weiterhin gerne nutze. Vor allem die Mausgesten haben es mir hier angetan. Es gibt zwar ein Plugin für den Firefox, der dort eine ähnliche Funktionalität implementiert, aber das funktioniert nicht ganz so gut wie mit Opera.
Dann kam mein erster Apple Macintosh. Mit dem Safari auf dem Mac habe ich mich aber nur teilweise anfreunden können – ich nutze unter OS X bereits seit längerem das Firefox-Derivat Flock als Hauptbrowser und bin recht zufrieden damit. Einzig störend ist hier die teilweise Inkompatibilität zu den Standard Firefox-Extensions (z.B. Developer Toolbar oder Firebug) – aber dafür verwendet man dann eben den “echten” Firefox.
[via]

Print Friendly

Tags: ,

3 Responses to “Browser Timeline”

  1. wiemi says:

    Ach ja, der gute alte Netscape Navigator. – Mit dem haben wohl die Meisten von uns ihre ersten Schritte ins Internet gemacht, kann mich moch gut dran erinnern. Irgendwann bin ich dan auf den Internet Explorer umgestiegen. Zwischendrin auch mal mit Opera und Firefox probiert. Und seit Windows XP nur noch mit Internet Explorer – bes. die aktuelleVersion 7 sagt mir zu. Bin ja einPC/ Windows-Nutzer und habe somit keine Erfahrung mit Safari – Mal sehen, wie der ist, wenn die Version für Windows brauchbar fertig ist..

    BTW: was ist eigentlich mit dem Netscape Navigator heutzutage, gibt es da eine aktuelle Version?

  2. […] YouTube Browser Timeline » This Summary is from an article posted at Subnetmask – das Blog on Tuesday, September 04, 2007 This article’s contents are copywritten by the author of Subnetmask – das Blog . Please click "View Original Article…" below to view the article. Summary Provided by Technorati.comView Original Article at Subnetmask – das Blog » 10 Most Recent News Articles About Macintosh […]

  3. JaBB says:

    Netscape Navigator (beta) gibts in der 9er Version hier zum Download. Basiert aber inzwischen auf der selben Engine (Gecko) wie der Firefox.

Leave a Reply