Leberkäse, Speckbohnen und Bratkartoffeln [10.09.2007]

In alter, wenn auch etwas ins hintertreffen geratener Tradition besuchten wir heute das Restaurant Zum Loewen im F-Haus, um unseren mittaglichen Hunger zu stillen. Das dortige Angebot umfasste neben “Topinambursuppe mit Käsestangen”, “Grill-Gemüse-Lasagne mit Oliven und würziger Tomatensoße” oder “Schweinegeschnetzeltes Gyros-Art mit Tzatziki und Reis” auch “Leberkäse mit Speckbohnen und Bratkartoffeln” für 6,70 €uronen. Ich entschied mich für letzteres.

Eine gute Wahl wie sich herausstellte, als es nach relativ kurzer Wartezeit serviert wurde. Der Leberkäse war mit einer knusprigen Kruste versehen, die Speckbohnen und die Bratkartoffeln ergänzten das Menu auf eine sehr leckere Art. Gibt es absolut nichts daran auszusetzen – die Entscheidung den Löwen zu gehen bereute wohl heute keiner von uns.

3 thoughts on “Leberkäse, Speckbohnen und Bratkartoffeln [10.09.2007]

  1. Können wir gern heute wieder hingehen, war einfach so lecker. Und ich habe eine volle Karte 😉

  2. Oh, Mann, da surfe ich nichtsahnend durchs Netz, habe Hunger, und da kommt mir so ein Bild vor die Nase. Und das einzige, was ich hier habe, sind Schokoriegel. Dabei habe ich viel mehr Hunger auf was Herzhaftes…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *