Breakfast

Im Projekt “Breakfast” hat Jon Huck Fotos von Menschen und ihr (übliches) Frühstück fotografiert und ins Web gestellt. Interessant anzusehen, vor allem weil es offensichtlich doch noch einige weitere Leute gibt, die wie ich nur ein koffeinhaltiges Heißgetränk am Morgen zu sich nehmen. 😉

[via]

« « Extra 3 – Super Kim | Conchiglioni con Funghi e Broccoli [13.09.2007] » »

2 Kommentare to “Breakfast”

  1. Gonzo meinte am 13.09.2007 um 23:29 Uhr :

    Quasi auch nur wieder ein me-too-produkt abgeschaut bei subnetmask und einwenig variiert…tststs immer diese copy cats 😉

    aber die backed beans lassen gleich meinen gesamten mund wässrig werden…wo bekommt man die eigentlich in deutschland zu aktzeptablen preisen? Sonst sind die ja leider immer verhältnismässig teuer…aber eben enorm lekker


  2. JaBB meinte am 14.09.2007 um 10:41 Uhr :

    Na ja, ich fokussiere mich ja mehr aufs Mittagessen – von daher würde ich den CopyCat Vorwurf nicht erheben.

    Ich habe Baked Beans noch nirgendwo hier gesehen, aber mit etwas Kreativität kann man sich die mit Sicherheit auch Problemlos selber machen.


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>