N95 Displayschaden (?)

Seit heute Mittag zeigt mein Nokia N95 neuerdings einen Darstellungsfehler oben rechts in der Ecke seines Displays. Dabei ist es niemalds herunter gefallen, noch ist es irgendwo angeeckt noch befand sich mit spitzen oder harten Gegenständen in einer Hosentasche. Ist einfach so aus heiterem Himmel aufgetaucht. ūüôĀ Bin verständlicherweise etwas überrascht und auch etwas erbost. Habe zwar noch Garantie drauf – ist ja noch keine 2 Monate alt – aber es ist einfach nur ärgerlich.
Und das seltsamste an diesem für mich unerklärlichen Schaden ist, daß er nur bei aktivierter Displaybeleuchtung sichtbar ist – sobald diese erloschen ist, sieht man ihn nicht mehr.

Wirklich unverständlich für mich – da ich gerade dieses technische Gadget mit großer Sorgfalt und Vorsicht behandelt habe wie kaum ein anderes. Falls jemand so etwas (auch bei einem anderen Modell) schon ein mal erlebt hat, bin ich für Hinweise auf die Ursache sehr dankbar.

Nachtrag: Der Displayschaden hat sich kurioserweise selbst behoben – im Verlauf einer Woche wurde die Beschädigung immer kleiner und verschwand dann ganz. Sehr seltsam – aber kann mir nur recht sein.

5 thoughts on “N95 Displayschaden (?)

  1. Tach,

    habe ebenfalls das N95 seit August problemlos in Betrieb – sieht mir bei Dir aus wie ein klassischer Garantiefall!

    Viel Glück beim Einschicken!
    Alex

  2. Hallo!
    Hey noch jemand mit diesem Wunderwerk der Technik.
    Also ich hab meins seid Ende August und bei mir läuft es einwandfrei.
    Na hoffentlich bekommst du dieser Problem schnell gelöst. Ich drück dir die Daumen.

    Viele liebe Grüße
    Claudia

  3. Geh einfach zum MobilCom Shop am Eichplatz
    (Rathhausgasse 2)

    die sind offiziele Nokia Reparteure und machen das auch gleich vorort.

    Hab mein Nokia auch dort Repariert, hat echt gut geklappt.

    mfg stefan

  4. Ich hatte auch ein displayschaden, hab das handy einfach nur aus der tasche genommen und beam riesen riss drinne… zu o2 gegangen und eingeschickt kommt nach ca. 1 woche ein schreiben von einem servicepartner von o2. ist kein garantiefall und kostet genau 249,9‚ā¨ und wenn ich mich nicht in 5 tagen melde, wird es zurrück gesendet und das kostet 18 euro.. so ein scheiß!!

  5. Bei mir hat sich das Display nach ca. einer Woche selbst geheilt – da habe ich noch mal Glück gehabt. Aber ich glaube ich hätte auch – da ich damals noch im Garantiezeitraum war – auch problem- und kostenlos Ersatz erhalten hätte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *