Kulinarischer Wochenrückblick [19. – 23.11.2007]

Mittagspost-Zusammenfassung für die Woche vom 19. bis 23. November 2007

Montag, 19.11.2007 – Fish’n’Chips im Löwen

Der aktuelle Wochenkarte im Löwen bot wieder einiges an interessanten Gerichte. Die indischen Lammchops, gebratenen Okra-Schoten und feurigem Cous-Cous waren mir mit 8,20 €uronen allerdings etwas teuer. Ich entschied mich für die Fish and Chips mit Remouladensoße für 6,90 €uronen – obwohl die Asia-Nudel-Pfanne mit Hähnchenbruststreifen und Hoisin-Soße auch interessant klang. War zwar in Ordnung, aber ich habe bereits bessere Fish’n’Chips gehabt. Im Nachhinein wären die Lammchops wohl die beste Wahl gewesen.

Dienstag, 20.11.2007 – Gratinierter Hackbraten in der Mensa

Am Dienstag verschlug es mich nach einer extrem langen Pause mal wieder in die Mensa. Die Auswahl war aber nicht so verlockend – am besten klang mir immer noch der Gratinierte Hackbraten mit Pommes Frites und Krautsalat. Sah zwar nicht besonders aus, war aber Geschmackstechnisch in Ordnung. Für ein Mensa-Mahl also in Ordnung. Mit dem Pudding lag der Preis wenn ich mich recht entsinne bei 4,50 €uronen.

Dienstag, 21.11.2007 – Curryhuhn mit Pappadelle – Lo Studente

Blogpost mit dem Bericht: siehe hier.

Mittwoch, 22.11.2007 – Rinderbraten mit Rosenkohl – Mensa

Am Mittwoch begab ich mich wieder einmal in die Mensa – diesmal mit besserem Angebot. Am verlockensten erschien mir dabei der Rinderbraten mit Rosenkohl und Kroketten. Als ich nach einer großen Portion fragte – der Fleischstück erschien mir etwas klein – legte mir die Bedienstete einfach eine weitere Krokette mit auf den Teller. Zu einem weiteren Stück der Bratens ließ sie sich leider nicht bewegen.

Freitag, 23.11.2007 – Fischlis im Bierteig auf Wildreis – R2 Bistro

Zum Wochenabschluß entschieden wir uns für einen Besuch im R2 am Marktplatz. Zwar gab es dort wie jeden Freitag Fisch, aber das Angebot klang gar nicht mal so schlecht:

Fischlis im Bierteig auf Wildreis, asiatisch – R2-gemäß mit Softdrink für 6 €uronen. Hinter dem Begriff Fischlis verbargen sich dabei 2 Sorten Fisch, die einen tatsächlich in Bierteig, die anderen eher wie langgestreckte Fischstäbchen. Ich vermute daß die Bierteig-Fischlis ausgegangen waren und daher durch diese zweite Sorte teilweise ersetzt wurden. War in der Kombination zwar lecker, allerdings fehlte irgendwie noch eine Soße. Der Reis hatte zwar eine scharfe Würzung, aber alles in allem war es etwas trocken. Hatte schon besseres im R2 gehabt

Tags: , , , ,

2 Responses to “Kulinarischer Wochenrückblick [19. – 23.11.2007]”

  1. wiemi says:

    Kann es sein, dass sich bei dem Bild für Dienstag (Curryhuhn im Lo Studente) ein Fehler eingeschlichen hat? Wenn ich das Foto richtig interpretiere, zeigt es einen Cheeseburger im “Cheers”…
    Oder ist das nur bei mir, da mein MS IE “spinnt”?…

  2. JaBB says:

    Ja, du hast recht. Ich habe den Fehler gleich berichtigt.

Leave a Reply