Pizza “Lo Studente” [19.23.2007]

Es war heute spät, fas 14.00 uhr, als wir uns im Lo Studente eintrafen um dort unser Mittagessen einzunehmen. War interessant, da extrem wenig los und die Bedienung sich in eingem auch gleich etwas anders war, als in Hoch-Zeiten zu “normalen” Betriebszeiten. Ich brauchte nur kurz, um mich entgültig zu eine der Speisen zu entschließen. Leider lag kein “Sonderangebot” der Menukarte bei, daher blieb es uns nur, uns für eine der Standardspeisen zu entscheiden. Ich tendierte einen Moment zwischen Nudeln mit Lo Studente und einer Pizza er mittleren Preiskategorie hin und her, welche beide im Preisbereich um 6,90 €uronen tendierten. Mein Entschluß fiel letztlich auf eine Pizza vom Typ “Lo Studente”, welche mit Salami, Schinken und Pepperoni belegt sein sollte. Nach kurzer Wartezeit servierte uns der Küchenchef persönlich die Speisen – ein Vorteil wenn nicht mehr alle Bedienungspersonalitäten im Haus sind.

Dank der wie bereits erwähnt um 4cm vergrößerten Pizzen wurden wir mehr als satt und uns wurde eine mehr als vorzügliche Bedienung zu Gute,. In der Summe ein wirklich wieder sehr lohnender Besuch im “Lo Studente” – vielleicht sollten wir uns von unserer Standard-Mittagszeit um 12,30 Uhr lösen und häufiger später den Turm verlassen. Es gibt weitaus weniger Andrang und man wird mit weitaus weniger Hast bedient. Ich befürchte nur, daß sich so etwas schwieriger in die eingefahrenen Traditionen unserer Mittags-Gemeinschaft integrieren lässt. Mal schauen was sich da machen lässt… 😉

Print Friendly

Tags: , ,

2 Responses to “Pizza “Lo Studente” [19.23.2007]”

  1. roflcopter says:

    Sieht eher aus wie ne Diavola^^

  2. JaBB says:

    Einer solchen ist sie tatsächlich ähnlich, heißt hier aber eben anders ^^

Leave a Reply