xmas wrap paper pug

Xmas wrap paper pug

Unser Mops Anni – nicht etwa die Geschenke waren dieses Jahr das größte für sie, sondern das Geschenkpapier, das sie platt trampelte und sich ein Nest daraus baute, in das sie sich legen konnte. Ich würde wirklich manchmal gern wissen, was in ihrem kleinen Kopf so vorgeht.

« « Fröhliche Weihnacht | Xmas reflections » »

5 Kommentare to “xmas wrap paper pug”

  1. Herr Vorragend meinte am 25.12.2007 um 12:39 Uhr :

    Möpse stammen also doch von Vögeln ab 😉


  2. Daniel meinte am 26.12.2007 um 15:31 Uhr :

    Aber ähnlich wie der Dronte damals, ist auch Möpsen das Fliegen unmöglich. Vielleicht müssen sie daher ihre Nester auf dem Boden bauen, mit dem, was halt gerade zur Verfügung steht 😉

    Wie dem auch sei, das Bild ist wirklich goldig!


  3. JaBB meinte am 26.12.2007 um 16:23 Uhr :

    Möpse fliegen eindeutig nicht 😉
    Aber auch am Boden lebende Wesen können ja Nester bauen….


  4. Babysitter meinte am 28.12.2007 um 17:59 Uhr :

    Der Hund ist ja doch total niedlich! Und praktisch wäre eigentlich wenn nicht nur Ani so euphorisch auf das Geschenkpapier reagiert! Ich hasse es Geschenke zu kaufen und einfach ne Rolle Geschenkpapier kaufen und dann hat sich die Sache das wär ja scharf!


  5. Alex meinte am 31.12.2007 um 00:46 Uhr :

    herrlich, Anni fetzt!!


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>