Reactable – Tischsynthi

Finde ich mal sehr cool….
Das ganze nennt sich übrigens Reactable – erinnert ein wenig an diesen Computertisch, den M$ vor einiger Zeit gekauft, Surface genannt und als Eigenentwicklung präsentiert hat. Diese Art von User Interfaces haben extrem viel Potential – ich hoffe dass es bald Rechner mit so etwas auch für den Heimgebrauch gibt. Aber bitte nicht von M$, die bauen wahrscheinlich noch viel DRM und properitären Sch*** dran, daß man es nicht mehr richtig benutzen kann.

[via]

« « Tweets for Today | Tweets for Today » »

Ein Kommentar to “Reactable – Tischsynthi”

  1. Ozeanix meinte am 25.02.2008 um 22:10 Uhr :

    blah blah Microsoft

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,537503,00.html

    Apple zwingt einem Hardware und Software sowie DRM auf. Da regt sich keiner auf.

    Von Microsoft kriegt man immerhin nur die Software angedreht und die muß man fuer sein Hardware ja nicht nehmen.

    Das wahre Boese ist Apple aber das hat nur noch niemand kapiert.


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>