Kibbeling mit Bratkartoffeln [11.07.2008]

Zum Wochenabschluß begaben wir uns zum Mittagessen mal wieder in die Maarweg-Kantine. Das heutige Angebot dort umfasste am heutigen Tag neben Schaschlik-Spießen und Geflügelfilets auch Kibbeling, das mit hausgemachter Remoulade, Bratkartoffeln und einem Salat angeboten wurde. Ich wählte jedoch anstatt des Salates lieber eine Portion Erbsen und zahlte für diese Zusammenstellung 5,50 €uronen.

Mit dem Kibbeling, den ich damals in Scheveningen probiert habe, kann man das natürlich nicht vergleichen, aber war schon ganz gut für ein Fischgericht in einer Kantine. Die nach Angaben auf der Karte hausgemachte Remoulade war ebenfalls wirklich gut gelungen – ebenso gabs an der Portionsgröße wie immer nichts auszusetzen. Alles in allem ein wirklich gut abgerundetes Gericht.

2 thoughts on “Kibbeling mit Bratkartoffeln [11.07.2008]

  1. Das sieht schon lecker aus, wobei ich mir Fisch und Erbsen zusammen nicht so richtig vorstellen kann. Ich hätte mich wohl für den Salat entschieden. Die Portion ist riesig, wenn ich das mal so sagen darf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *