Geflügelschnitte mit Curry-Bananensauce [18.08.2008]

Heute landeten wir mal wieder in der Maarweg-Kantine – doch leider erst kurz nach 14 Uhr und wir fanden dort die Küchencrew bereits beim Speisen vor. Doch eine Mitarbeiterin befand sich glücklicherweise noch hinter der Theke und belud uns dort die Teller. Zur Auswahl standen unter anderem Gulasch, Kohlroulade und Geflügelschnitten. Ich wählte die Geflügelschnitte, die mit Kartoffelwedges, Bohnen und Curry-Bananensauce serviert wurde – trotz des recht hohen Preises von 5,90 €uronen.

Natürlich war das ganze nicht mehr ganz so heiß, doch das ist natürlich dieses Mal auch mit unserem späten Eintreffen dort zu entschuldigen. Davon abgesehen war die angenehm große Portion aber recht gut gelungen. Das Geflügelfleisch war wirklich angenehm zwar und die Wedges noch relativ knusprig. Und auch die Sauce erwies sich als angenehm fruchtig, wenn auch nicht besonders nach Curry schmeckend. Einzig die Bohnen waren bereits ziemlich labbrig geworden und waren nicht mehr ganz so ein Genuß – kalte Bohnenschoten kann ich wirklich niemanden empfehlen. Aber in der Summe war es wieder einmal ein dem Zweck entsprechend sehr erfolgreicher Besuch in der Maarweg-Kantine.

Mein Abschlußurteil:
Geflügelschnitten: +
Kartoffelwedges: +
Curry-Bananensauce: +
Bohnenschoten: +/-

Tags: , , ,

Leave a Reply