Fleischkäse mit Spiegelei [20.08.2008]

Auch heute landeten wir mal wieder in der Maarweg-Kantine – mal wieder ziemlich spät, aber wir hatten Glück und das volle Angebot war noch vorhanden. Dazu zählten unter anderem vegetarische, gefüllte Spinatteigtaschen, Fischfilet und schließlich Fleischkäse mit Spiegelei. Letzteres wählte ich mir für heute aus. Als ich die osteuropäisch-stämmige Thekenkraft, um ein schön großes Stück bat, griff sie gleich zu dem fast doppelt so dicken Endstück und geizte auch nicht bei den übrigen Zutaten aus Erbsen und Möhren sowie Kartoffelpüree als Sättigungsbeilage – und das alles für gerade einmal 5 €uronen.

Unter der Prämisse daß es sich hierbei um ein Kantinenessen handelt, war es wirklich mal wieder gut gelungen. Ein riesiges Stück recht wohlschmeckendes Fleisch, leckeres zartes Gemüse und angenehm gelungenes Kartoffelpüree, garniert mit einer leichten, leider etwas laschen Sauce. Einzig das Spiegelei war etwas zu lange gebraten und an den Rändern dementsprechend hart. Aber alles in allem war ich wirklich sehr zufrieden und bin mehr als nur satt geworden.

Mein Abschlußurteil:
Fleischkäse: +
Erbsen & Möhren: +
Kartoffelpüree: +
Spiegelei: +/-
Sauce: +/-

Tags: , , ,

Leave a Reply