Straßenbahn-Kuscheln

War heute so Vormittag in der Kölner Innenstadt und bin ein wenig herumgeschlendert. Bereits während ich dort herum lief, fiel mir das gehäufte Auftreten von Fußballfans des 1. FC Köln auf. Verständlich, denn heute spielt ab 15.30 Uhr im RheinEnergieStadion der 1. FC Köln gegen den 1. FC Bayern-München. Als ich dann vom Rudolfplatz aus zurück fahren wollte, fuhen bereits vor meiner Bahn – der Linie 1 – einige Sonderzüge in Richtung Stadion, alle etwa Sardinenbüchsenmässig bis zum letzten Stehplatz gefüllt. Meine Hoffnung mein Zug wäre Leerer stellte sich schließlich leider als trügerisch heraus, denn wie ein Einheimischer weiß liegt das Rheinenergiestadion genau an der Aachner Straße, die auch von der Linie 1 befahren wird. So mußte ich in den sauren Apfel beißen und mich Eng an Eng mit hunderten von gröhlenden, singenden und Bier Kölsch trinkenden Fußballfans in den Wagon drängen. Keine Erfahrung die ich unbedingt wiederholen möchte, aber ich habs überlebt. 😉
PS: Zum Glück war es nicht so schlimm wie hier:

« « Chicken Wings mit Maisgemüse [12.09.2008] | Belegte Brötchen [15.09.2008] » »

Ein Kommentar to “Straßenbahn-Kuscheln”

  1. GFX-dauce meinte am 13.09.2008 um 21:22 Uhr :

    Kenn ich, erlebe ich selbst jedesmal, wenn ich mir mal wieder ein Spiel der Bayern anseh. Mit der Zeit “gewöhnt” man sich aber daran.


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>