Firmenfrühstück [24.10.2008]

Heute gibts mal keinen Mittagspost – aufgrund der Tatsache dass es heute bei uns ein ziemlich deftiges Firmenfrühstück gab mit Brötchen, Muffins, Aufschnitt, Lachs, Paprikaschnitzen und Kuchen und ich auch früh mit dem Zug aufbrechen wollte, verzichtete ich heute auf ein ausgiebiges Mittagessen.

Das einzige was bei dem Frühstück eigentlich noch fehlte war ein großer Batzen Hackfleisch mit ein paar Zwiebeln dazu – doch leider hatte sich die ausrichtende Person gegen diese Zutat entschieden. Aber was solls – satt bin ich geworden. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *