Chili con Carne [20.11.2008]

Auch heute landeten wir letztlich wieder in der Maarweg-Kantine, wo man uns Pfannkuchen mit heißen Kirschen, Steak Italia mit Tomate und Käse überbacken und Putengeschnetzelten im Sonderangebot auch Chili con Carne mit Fladenbrot anbot – für nur ganze 5 €uronen.

Hätte zwar etwas schärfer sein können, aber sonst war es gut gelungen. Wir hatten sogar Glück und bekamen aus einer gerade frisch aus der Küche eingetroffenen Schale serviert. Dadurch erhielten wir noch wirklich frische und heiße Portionen. Das Komposition war meiner Meinung nach sehr gut gelungen – so fand sich viel frisches Gemüse darin. Eine letzte Kritik wäre noch an dem etwas labberigen Fladenbrot auszusetzen, aber zum auswischen des Tellers reichte es aus. War zwar nicht so gut wie ein Chili im Jenaer Stilbruch, aber doch durchaus essbar

Mein Abschlußurteil:
Chili con Carne: +
Fladenbrot: +/-

« « Partyfrikadellen mit Pommes [19.11.2008] | Cheeseburger [21.11.2008] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>