Schweinerückensteak mit Bratkartoffeln [10.12.2008]

Auch heute ging es wieder bei kalten Wetter und leichtem Schneefall zum Mittagessen in die Maarweg-Kantine und konnten dort zwischen “Canneloni mit feiner Gemüsefüllung dazu Tomaten-Rahm-Sauce und kleiner Hirtensalat”, “Möhrengemüse ‘Bürgerlicher Art’ mit Kartoffeln, Lauch und Speck, dazu Mettwurst mit Senf”, “Schweinerückensteak mit Champignon und Käse überbacken, dazu Rahmsauce und Pommes Frites und kl. Salat” und “Roastbeed-Teller (kalt) mit Salat und Gewürzgurke dazu Frankfurter Sauce (Kräuter) und Bratkartoffeln mit Zwiebeln”. Ich tendierte zwischen dem Möhrengemüse und dem Schweinerückensteak hin und her und wählte dann schließlich das Schweinerückensteak, das ich mit mit Bratkartoffeln servieren ließ und mir dazu einen Fruchtquark wählte – das ganze zum Preis von 5,50 €uronen.

Schweinrückensteak mit Bratkartoffeln

Ich war, muß ich sagen, recht zufrieden. Das Schweinerückensteak, das wie oben bereits erwähnt mit Champignons und Käse überbacken war erwies sich glücklicherweise als noch recht heiß und mit wenig Fett oder sehnigen Stellen. Für Kantinenverhältnisse wirklich gut gelungen. Die Bratkartoffeln waren zwar auch nicht schlecht, aber die Zwiebeln waren für meinen Geschmack etwas zu grob geschnitten und in etwas zu großer Menge beigegeben. Aber der Fruchtquark mit Mandarinen, der zwar wieder ein klein wenig dünnflüssig, aber ansonsten sehr lecker war.
War gutes Mittelmaß würde ich sagen – für die Kantine also wirklich ok.

Mein Abschlußurteil:
Schweinrückensteak mit Champignons und Käse überbacken: +
Bratkartoffeln: +/-
Mandarinen-Fruchtquark: ++

« « Statistik | Generations » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>