Pizza Hawaii – vegetarisch [07.01.2009]

Auch heute landeten wir bei eiskaltem Wetter mal wieder in der Maarweg-Kantine. Wir konnten dort heute zwischen “Vegetarischer Pizza Hawaii aus roter Paprika, Ananas und mit Käse überbacken, dazu Dessert oder Salat”, “Nudeln Bolognese aus Rindfleisch, Tomaten und Gemüsewürfeln, dazu Parmensankäse und kl. Salat”, “Schweinenackensteak mit Schmorzwiebeln und Bratensaft, dazu Balkangemüse und Pommes Frites” und “Kalbsgulasch Diavolo mit Tomaten, Paprikawürfeln und Oliven, dazu gebratener Langkornreis und kl. Salat” sowie von der Sonderangebotstafel “Bratwurstschnecke mit Salzkartoffeln” wählen. Ich weiß nicht was mich dabei ritt, aber meine Wahl fiel dann heute doch auf die vegetarische Pizza gemeinsam mit einem Nusspudding zum Preis von nur 5,00 Euronen. Ich muß meine Aussage von gestern hier auch noch mal korregieren: Das vegetarische Gericht kostet weiterhin nur 5, dafür ist aber das günstigste Fleischgericht auf 5,10 Euronen verteuert worden. Des weiteren kostet das Sonderangebot offensichtlich ebenfalls weiterhin nur 4,50. Aber kommen jetzt wir wieder zurück zum heutigen Mittag.

Pizza Hawaii - vegetarisch

Das Gericht war zwar heute noch annehmbar warm, dafür mußte ich jedoch beim ersten anschneiden feststellen dass der Rand so hart war, das ich die Wahl hatte ihn zu lutschen oder aber zu entfernen und auf dem Teller zu belassen. Für welche der beiden Lösungen ich mich entschied kann man am einfachsten anhand des nächsten Fotos sehen.

Steinharter Pizza-Rand

Aber vom Rand einmal abgesehen war der Rest der Pizza für Kantinenverhältnisse und trotz der Tatsache dass es sich um ein fleischloses Gericht handelte wirklich ganz gut gelungen. Die Paprikastreifen erschienen wirklich frisch für diese Pizza geschnitten und auch an den Dosenananas-Stücken sowie dem Käse gab es nichts auszusetzen. Der den Abschluss bildende Nusspudding erwies sich dann wie auch schon der Fruchtquark von gestern als zwar etwas dünnflüssig, aber das tat dem angenehmen Geschmack keinen Abbruch.

Mein Abschlußurteil:
Vegetarische Pizza Hawaii: +/- (wegen des steinharten Randes)
Nusspudding: +

« « Protest fail | Putensteak mit Ananas [08.01.2009] » »

4 Kommentare to “Pizza Hawaii – vegetarisch [07.01.2009]”

  1. wiemi meinte am 08.01.2009 um 11:54 Uhr :

    Merkst du dir die ganzen zur Auswahl stehenden Gerichte eigentlich (quasi als Gedächtnistrainig) oder notierst du sie dir – um sie später im Blogpost wiedergeben zu können?


  2. JaBB meinte am 08.01.2009 um 15:10 Uhr :

    Früher habe ich sie mir gemerkt – da waren die Angaben auch noch nicht so detailliert. Inzwischen packe ich mir einfach einen Flyer mit dem Wochenessensplan ein – das macht es sehr viel einfacher. 😉
    Das einzige was ich mir so noch merken muss ist das Sonderangebot – das ist nicht auf der Plan.


  3. L?hain? Sunset Hawaii Maui | Travel Zona meinte am 09.08.2010 um 04:46 Uhr :

    […] Pizza Hawaii – vegetarisch Image by JaBB Location: Maarweg-Kantine, Köln -> Blogpost […]


  4. plan q a rennes meinte am 11.09.2014 um 02:35 Uhr :

    plan q a rennes

    Pizza Hawaii – vegetarisch [07.01.2009] | Subnetmask


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>