Freie Bahn

Normalerweise bin ich es ja gewohnt am Freitag im Stau zu stehen – man sehe dazu nur hier, hier oder hier. Am Wochenende wollen eben zu viele Leute aus Frankfurt raus. Doch heute habe ich eine wirklich einfache Lösung für dieses Problem gefunden: Man fährt einfach eine Stunde später.

Freie Bahn

Heute bin ich mal erst gegen 19:00 Uhr aufgebrochen und erlebte die A5 in Richtung Norden vollkommen Staufrei. Nicht einmal ernstzunehmenden zähfließenden Verkehr musste ich erleben. Natürlich waren wieder die üblichen Idioten unterwegs, die jegliche Rücksicht und den gesunden Menschenverstand offensichtlich ablegen, sobald sie in ihre übermotorisierte Schwanzverlängerung steigen – aber daran gewöhne ich mich glaube ich langsam. Einziger wirklich erwähnenswerter Vorfall fand mit einem einem Motorrad mit einem Pärchen darauf statt, das mir während eines Überholvorgangs einiger LKWs und eines Transporters hinten an der Stoßstange klebte und dabei mich bedrängte, ja regelrecht Nötigte, obwohl ich schlecht bei meiner Eigengeschwindigkeit in die winzige Lücke zwischen zwei der rechts fahrenden Fahrzeugen ziehen konnte. Und das in einer Zone mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung auf 120 km/h. Ein ganz kurzer Tipp aufs Bremspedal und das dadurch erfolgte aufleuchten der Bremsleuchten ließ sie – wohl aus Schreck – aber etwas zurückfallen. Ist nicht die feine englische Art, aber war das Verhalten des Motorradfahrers auch nicht. Natürlich konnte der Fahrer es nicht lassen, mich nachdem ich rübergezogen war um sie nach Beendigung des Überholvorgangs vorbeizulassen, ziemlich eng zu schneiden und vor mir stark zu bremsen, um kurz darauf voll aufzudrehen und davon zu brausen. Idioten! 😉
Na ja – was solls. Aufregen bringt da nichts – auf deutschen Autobahnen herrscht nun mal offenbar Narrenfreiheit – zumindest so lange keine sichtbare Polizei in der Nähe ist. Sobald jedoch ein Wagen in grün-weißer (oder heutzutage eher blau-silberner) Lackierung auftaucht verhalten sich die meisten seltsamerweise immer verkehrstechnisch sehr gesittet. Finde es sehr bedauerlich dass das nicht allgemein so sein kann – das würde viele Staus und Unfälle verhindern. Aber was rede ich – das ist ja eh ein Kampf gegen Windmühlen…. seufz

Tags: , , , ,

Leave a Reply