Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Sauce [28.04.2009]

Heute wählte ich Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Sauce als Mittagsmenu. Die Alternative, ein Hirtensalat mit Schafskäse, erschien mir persönlich nicht so verlockend. Nicht das er nicht gut gewesen wäre – ich bin halt nur kein Salat-Fan.

Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Sauce

Die Nudeln waren wie schon einige Mal zuvor mit einigen Schoten verfeinert und dabei angenehm al-dente gekocht. Wie man oben deutlich erkennen kann war die Sauce auch mit reichlich Lachswürfeln versehen, die angenehm zart und lecker im Geschmack waren. Dazu eine eher milde, aber ebenfalls wohlschmeckende helle Sahne-Sauce. Ich fand die Zusammenstellung mal wieder sehr gelungen – qualitativ mal wieder deutlich über dem was ich normalerweise von einer Kantine erwarte. Ich bin schon gespannt auf morgen – denn morgen ist wie jeden Mittwoch Schnitzeltag.

Mein Abschlußurteil:
Tagliatelle-Nudeln: ++
Lachs-Sahne-Sauce: ++

« « Schinkenwurstbrötchen | Schweinerei » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>