Hackfleisch-Lasagne [11.05.2009]

Heute war die Auswahl des Mittaggerichtes mal wieder recht schwer. Zur Auswahl standen “Grüne Spargel mit Sauce Hollondaise, Salzkartoffeln und Salat” und schließlich eine “Hackfleisch-Lasagne mit Tomatensauce und Salat“. Obwohl die Spargel eigentlich passender zur Jahreszeit gewesen wäre, entschied ich mich schließlich doch für die Lasagne. Hatte ich heute irgendwie Appetit drauf.

Lasagne

Und die Wahl erwies als ganz gut. Die Tomatensauce hätte es gar nicht nötig gehabt, denn die Hackfleisch-Tomaten-Füllung zwischen den vielen Schichten der Lasagne gabe dem Gericht genügend “Feuchtigkeit” – aber schlechter machte sie es auch nicht. Die Lasagne selbst, die man mit etwas Käse und einigen Scheiben Tomaten überbacken hatte, war auch wirklich schmackhaft und lecker. Der Salat, bestehend aus verschiedenen Blattsalaten, etwas Mais, Schafskäse und einem Joghurtdressing passte ebenfalls sehr gut dazu. Ich war heute mal wieder sehr zufrieden und bin schon gespannt was es morgen so gibt.

Mein Abschlußurteil:
Lasagne: ++
Tomatensauce: +
Salat: ++

2 thoughts on “Hackfleisch-Lasagne [11.05.2009]

  1. Ich liebe Lasange und ich bin da recht wählerisch, was den Geschmack angeht. Aber das Bild lässt meinen Magen gleich knurren. Sie sieht wirklich köstlich aus. Vor allem, dass die Lasange nochmal mit einzelnen Tomatenscheiben überbacken ist, finde ich sehr ansprechend. Das kling nicht nach einer 08/15 Lasange. Jetzt werd ich er erstmal selbst was essen gehen!

  2. Pingback: Derma Essence

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *