Update auf OS X 10.5.7

Obwohl ich einige nicht so erfolgsversprechende Dinge über dieses Update gehört habe, vor allem bei großen Bildschirmauflösungen, habe ich mich heute doch dazu hinreißen lassen, das Update auf 10.5.7 durchzuführen.

Update OS X 10.5.7

Zuerst fuhr mein gutes altes MacBook Pro nicht richtig runter, sondern blieb bei leerem Desktop einfach stehen und ich musste es – nach großzügiger Wartezeit – “hart” ausschalten, also durch gedrückt halten des Power-Knopfs. Nach erneutem hochfahren und wiederholten Anstoßen des Updates lief dann aber alles problemlos durch. Nach zwei weiteren Neustarts und einiger Wartezeit fuhr der Rechner wieder hoch und nun läuft mein OS X auf der Version 10.5.7.

OS X auf 10.5.7

Ich hoffe dass es zu keinen weiteren Problemen kommt – aber in der Regel laufen die Updates bei Apple ja Problemlos. Ich bin da zuversichtlich. 😉

4 thoughts on “Update auf OS X 10.5.7

  1. 449MB? Ich dachte, das sei die Variante für die Macs mit Nvidia-Grafik?
    Ansonsten: Beim (Alu-)Macbook von $EHEFRAU gabs keine Probleme. Läuft seit dem Update schnuckelig wie vorher.

  2. Das Nvidia-Update ist wohl nur ein kleiner Teil, es gibt auch massig Bugfixes und Sicherheitspatches in dem Update. Bei mir läufts auch weiterhin schnuckelig und problemlos – habe wie bereits angedeutet auch nichts anderes erwartet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *