Schnitzel Hawaii [27.06.2009]

Heute war der traditionelle Schnitzeltag bei uns in der Kantine. Die Alternative, ein griechischer Hirtensalat, war eh nicht so mein Ding, also wählte ich heute das “Schnitzel Hawaii mit scharfen Kokos-Gemüse und Kartoffelspalten“. Und die Wahl erwies sich als wirklich sehr gut.

Schnitzel Hawaii

Das übliche Schweineschnitzel war heute mit einer Ananasscheibe garniert und mit Käse überbacken. Hier gab es schon mal nichts auszusetzen, das Schnitzel war wie üblich angenehm zart, noch angenehm heiß und die Ananasscheibe war saftig und recht frisch. Die Kartoffelspalten waren ebenfalls schön heiß und knusprig frittiert. Aber das besondere am heutigen Menu war das Gemüse: Zu den Möhrenscheiben, Kidney-Bohnen und Erbsenschoten kreiirte unser Koch eine fruchtig-scharfer Kokos-Sauce, die zwar außerhalb der Norm für eine Gemüsezusammenstellung liegt, aber sich dennoch als sehr lecker erwies. Mal wieder ein sehr gelungenes Menu – ich war wie häufig in letzter Zeit auch heute sehr zufrieden mit dem servierten Menu.

Mein Abschlußurteil:
Schnitzel: ++
scharfes Kokos-Gemüse: ++
Kartoffelspalten: ++

« « Salami & Ei auf Mehrkorn | Räucherschinken & Mortadella » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>