Chili con Carne [22.06.2009]

Heute bestand die Auswahl bei uns in der Kantine zwischen “Spiralnudeln mit Geflügelgulasch” und “Chili con Carne mit Brötchen“. Da fiel mir die Wahl nicht schwer: Ich entschied mich natütlich für Chili con Carne – immer noch eines meiner persönlichen Lieblinsgerichte.

Chili con Carne

Und auch heute bereute ich die Wahl nicht – zumindest was das Chili con Carne angeht. Dies war mit zahlreichen Gemüsesorten gespickt – darunter die in Chili eher ungewöhnlichen grünen Bohnenschoten und natürlich die in fast jedem Chili zu findenden Kidneybohnen, Mais und Paprika. Hätte etwas schärfer sein können – aber ansonsten war es sehr lecker. Abstriche musste ich jedoch beim Brötchen machen. Dies war extrem trocken und besaß nur noch ganz in der Mitte des kleinen Leibes etwas weiche Innereien. Da das Chili diesmal weitaus dickflüssiger war als das letzte Mal konnte ich das Brötchen nur eingeschränkt verwenden, um die Hauptmahlzeit einzudicken. War prinzipiell also ok, aber ich habe schon bessere Chilis gegessen.

Mein Abschlußurteil:
Chili con Carne: +
Brötchen: –

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *