Archive for June, 2009

hallelulja?

Monday, June 29th, 2009


hallelulja?

Aufgenommen heute während des späteren Nachmittags.

Hähnchen Arabica [29.06.2009]

Monday, June 29th, 2009

Heute entschied ich mich für “Hähnchenbrust & -keule Arabica mit mediterranen Gemüse und Drillkartoffeln“. An das zweite Gericht kann ich mich aktuell nicht mehr erinnern, da wie ich ja bereits im Frühstückspost erwähnt hatte noch keine aktuelle Mittagskarte aushing als ich in der Firma ankam.

Hähnchen Arabica

Das Bild ist heute leider ziemlich unscharf geworden – aber ich denke man kann noch erkennen um was es sich handelt. Den Anfang machten ein recht großes Stück Hähnchenbrust und eine kleine Hähnchenkeule, die mit einer speziellen, nach meinem Geschmack sehr leckeren Marinade angemacht waren. Ich kann aber leider nicht genau sagen um was es sich hier handelte. Dazu gab es ein buntes Potpourri an Gemüse, darunter Tomaten, Zuchini, Paprika und Zwiebel und schließlich die Mysteriösen Drillkartoffeln, die meiner Sicht nach nicht mehr als kleine Pellkartoffeln mit Schale waren. Das es tatsächlich Drillkartoffeln und nicht etwa Dillkartoffeln waren habe ich dabei abgeklärt. Alles war – obwohl ich wie üblich gegen 12.30 Uhr in der Kantine eintraf – heute auch noch schön heiß. Allerdings war es für das warme Wetter heute, die Thermometer stiegen bis zum Mittag bis hoch zu 29-30 Grad – war die Portion bei Leibe zu groß. Einen kleinen Rest musste ich schließlich übrig lassen. Alles in allem war es aber ein wirklich gelungenes Mittagsmahl von meiner Meinung nach sehr guter Qualität. Lob an den Koch an dieser Stelle.

Mein Abschlußurteil:
Hähnchen Arabica: ++
Mediterranes Gemüse: ++
Drillkartoffeln: ++

Schinken & Ei

Monday, June 29th, 2009


Schinken & Ei

Heute war ich bereits um kurz nach 7:15 Uhr in der Firma – meine Vermieter haben offensichtlich beschlossen mir die Handwerker ab dem heutigen Montag bereits ab 7.30 Uhr auf den Hals zu schicken. Na ja, so bekam ich zumindest einen Parkplatz hinter der Firma und musste nicht in den angrenzenden Straßen suchen. Jedoch war ich wohl vor dem Koch da, da noch die Menuliste von letzter Woche aushing. Zum Glück konnte ich beim kauf meines Frühstücks noch nachbestellen.
Zum Frühstück entschied ich mich heute für die Kombination Ei- und Schinkenbrötchen. Auf beiden Brötchen befand sich geschnittener Salat und auf dem Schinkenbrötchen noch eine Tomate. Und alles natürlich auf Brötchen, die frisch vom Bäcker zu kommen scheinen.
Sehr lecker

Antwort auf die Fischer-Abmahnung

Sunday, June 28th, 2009

Aufgrund der vielen Arbeit und anderer Dinge die ich am Hals habe, hatte ich die Abmahnung von Herrn Gotthilf Fischer (oder besser gesagt des wohl mit ihm verbundenen ANINA Musikverlages) wohl fast vergessen gehabt. Doch bevor ich noch einen Anwalt von der Contentindustrie auf den Hals geschickt bekomme, habe ich eben eine entsprechende Antwort verfasst:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Link auf die Webseite von Herrn Gotthilf Fischer (den ich entfernt habe um keinerlei zusätzlichen Traffic zu verursachen) und ein verwackeltes, unscharfes, überbelichtetes Handyfoto mit ein paar Worten der persönlichen Meinung umfasst unserer Ansicht nichts, was die Persönlichkeitsrechte von Herrn Fischer verletzt. Des weiteren sind keinerlei persönliche Daten abgesehen vom Namen dieser Person Bestandteil des Beitrages. Er reflektiert viel mehr ausschließlich die Meinung des Blogauthors – und die freie Meinungsäußerung ist ja meines Kenntnisstandes solange sie nicht beleidigend ist oder gegen Gesetze verstößt in Deutschland noch zulässig. Sollte ich eine aktuelle Gesetzesänderung des Bundestages verpasst haben, bitte ich um kurze Mitteilung mit Verlinkung des entsprechenden Gesetzes, damit ich darauf reagieren kann.
Was das Foto angeht berufe ich mich des weiteren auf § 23 Abs.1 Nr.1 und Nr. 3 KunstUrhG – es handelt sowohl um ein Zeugnis der Jenaer Zeitgeschichte als auch um eine öffentliche, nicht kostenpflichtige Massenversammlung, an der Herr Fischer teilgenommen hat – und fotografieren war hier nicht untersagt, sonst hätte die Security hier wohl den hunderten anderen, die ebenfalls Fotos gemacht haben einen entsprechenden Hinweis gegeben.

Mit freundlichen Grüßen

das Subnetmask Weblog

Bin mal gespannt ob und was sie antworten werden.

LOL

Saturday, June 27th, 2009

LOL

Da hat jemand wohl etwas mit Druckluft gespielt…. 😉

[gesehen bei soup.io]