Pizza Conchita

Heute gabs mal eine Pizza Conchita vom Joeys Pizzadienst.

Pizza Conchita

In der Classic-Größe (Ø 25cm) ist diese mit 7,95 Euronen zwar nicht gerade billig, aber dennoch gehört die Conchita in diesem Pizzasortiment zu einem meiner Lieblinge. Der Belag besteht aus Rinderhack, Baconstreifen, roten Zwiebeln und BBQ-Sauce, die mit Mozzarella überbacken sind. Sehr sehr lecker – wenn auch kalorientechnisch mit Sicherheit nicht gerade Vorteilhaft, denn sie erschient immer ziemlich fettig. Früher habe ich ja vorbehalte gegen Joeys gehabt, weil die Ränder meist so hart gebacken waren, dass man sie entweder lutschen oder abschneiden und wegwerfen konnte. Aber hier hat Joeys eindeutig nachgebessert, inzwischen kann man den Rand durchaus mitessen. Mir hats auf jeden Fall geschmeckt – auch wenn das bei diesen Preisen nichts für jeden Tag wäre. Hätte mir jemand vor 2002 gesagt, dass ich für eine Pizza vom Lieferdienst über 15 Deutsche Mark bezahlen, hätte ich ihm wohl eine Vogel gezeigt. Und da soll mir noch mal jemand sagen, der Euro wäre kein Teuro.

Mein Abschlußurteil:
Joeys Pizza Conchita: ++

4 thoughts on “Pizza Conchita

  1. ja wo er recht hat hat er recht.
    die pizzas mit bbq sind übel lecker. ich würde gern mal wissen wie genau die bbq sauce heisst.
    lecker….

  2. Ich kann die Jack Daniel’s Smoked BBQ Sauce sehr empfehlen, ich hab das Ganze mal versucht hier nachzukochen und fand dass die der Joey’s Soße am nächsten kommt.

  3. ich werds mal versuchen.
    gibt ja so viele etliche bbq-saucen aber die von joeys macht irgendwie fast süchtig^^
    meine frau greift sich schon an den kopf weil ich nur deswegen am liebsten jeden tag bestellen würde
    muss ich wohl mal die mitarbeiter direkt fragen^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *